Doch die Zeit will neue Thaten
Und erzählt ist schon genug,
Gott im Himmel wird uns rathen,
Schützt uns vor des Teufels Trug,
Wird uns seine Sänger senden,
In des Schmerzes Einsamkeit,
Daß wir ahnden, wie zu enden
Das Beginnen dieser Zeit.