Kikrikik, ihr Leute steht —
Auf! und an die Arbeit geht!
Springet aus der dumpfen Kammer,
Hebt das Beil und schwingt den Hammer,
Führt den Pfriemen und die Nadel
Und macht alles ohne Tadel!
Kikrikik, es ist schon hell,
Rüstig auf und schaffet schnell!

Und der Hahn ruft immer dreister,
Bis da Jung', Gesell und Meister
Lustig in die Werkstatt springen,
Beil und Keil und Hammer schwingen,
Riem' und Pfriem' und Nadel führen
Und sich tummeln und sich rühren.
Kikrikik. jetzt ist er still,
Weil kein Mensch mehr schlafen will.