Lebe heute! Lust und Freude
hat für heute nur Bestand;
Morgen ist ein Spaz im Fluge,
Heut ist einer in der Hand.

Scherze heute! winde Rosen
um Becher! Morgen früh
kommt vielleicht der Leichenbitter
und ein Flor verdränget sie.

Trinke heute! Golden funkelt
Dieser ächte Lebenswein!
Trink‘ in heut‘ in vollen Zügen,
morgen möcht‘ er trübe seyn!

Einzig heut! Sang und Jubel
Würzet Freundschaft, Lieb‘ und Wein;
singe heute! morgen möchte
deine Kehle heiser seyn!

Tanze heute! werfe springend
Gram und Sorgen in die See!
Tanze heute! denn für Morgen
Thut vielleicht dein Leichdorn weh!

Küsse heute! Frischgenossen
ist der Kuß erst recht gesund,
und ein Schmerztuch windet Morgen
sich vielleicht um Liebchens Mund.

Lebe, scherze, trinke, singe,
tanz‘ und küst‘ in einer Schnur!
Alles heute! denn für Morgen
Ist die Wiederholung nur!

Heute wehÄ ins Lebenskränzchen,
was dir heute blühen mag;
alles heute noch! denn Morgen
ist vielleicht - der jüngste Tag.