An Amarant

Nur ein kleiner Haufe weint,
Weil ihn wirklich Schmerzen nagen;
Aber, Unzufriedne klagen
Ueberall, wo Sonne scheint.

Auch den sanften Trostgesang
Mag der Weinende nicht hoeren;
Elegien aber mehren
Unzufriedner Herzen Drang.

Koennt' ich in die Welt, durch Macht
Süsser Lieder, Freude bringen,
Haett' ich, unter allen Dingen,
Wohl das best' hinein gebracht.

Denn, wie würde nicht geschwind
Solcher Frohen Zahl sich mehren,
Als bey einem Koerbchen Beeren
Amarant und Nante sind!