Immer dichter
flüchtet der Schnee,
Straßenlichter,
stumme Gesichter,
ich steh und seh
die Flocken treiben,
nur noch dichter,
nur nicht bleiben,
weiter, weiter,
einsamer Schreiter!