I
Wo im wirren Weltgebrause
zwei versprengte Funken sprühn,
die aus reiner Lust sich mühn,
klar einander zu durchglühn:
Liebe, da bist Du zuhause.

II
Der Drache Leidenschaft
speit Lust um sich wie Feuer;
stählt dich nicht Liebeskraft,
frißt dich das Ungeheuer.

III
Wie läßt sich Alt und Neu,
o Liebeslust, vereinen?
Bleib dir nur selbst getreu,
so bleibst du's all den Deinen.