Dein Recht ist deine Kraft - drum bläh dich nicht,
du stehst mit deinem Recht vorm Weltgericht.
"Was? Weltgericht? ein längst entkräftet Wort!
Doch setzt die Welt das Richten kräftig fort."
"Und wenn mein Recht mit Macht dagegenrennt?
Kein Recht wird Macht, das seine Pflicht verkennt."
"Und was ist meine Pflicht, o Weltgewalt?
Da siehe Du zu" - lacht das Scheusal kalt.