Ich kann noch manch andres werden,
solang ich kein Engel bin.
Aber immer trag ich armer Junge
die eine Frage im Sinn:
was wirst du auf jeden Fall?

Und trage in meinem Herzen
manch eines Mannes Bild,
der so beherzt war, dass er uns
als großer Held nun gilt:
Wilhelm Tell, König Fritz, der Herr Jesus.

Dazu gehört nicht Reichtum
noch lange Lebensfrist.
Mir hat mein Dichtersmann gesagt:
jedes Kind auf Erden ist
ein kleiner Welteroberer.

Das will ich an jeder Stelle
sein, so sehr ich kann.
Dann werd' ich auf alle Fälle
ein ganzer Mann – und dann
vielleicht ein ganzer Held.