Neulich erwacht' ich und griff zum Kruge; da hing einer Spinne
hundertmaschiges Netz über die Öffnung gespannt.
Ärgerlich schieb' ich ihn weg und – rücke ihn just in die Sonne:
hundertfältiger nun glänzte das Wasser mir zu.
Künstler, enthülle die Tiefen des Lebens im Strahl deines Geistes,
auch das Gemeine, doch nur – wie es das Reine umstrickt!