Auf dieser Seite kannst du die letzten Änderungen in diesem Wiki nachverfolgen.

Anzeigeoptionen
Legende:
N
Neue Seite (siehe auch die Liste neuer Seiten)
K
Kleine Änderung
B
Änderung durch einen Bot
(±123)
Die Änderung der Seitengröße in Bytes
Zeige die letzten 50 | 100 | 250 | 500 Änderungen der letzten 1 | 3 | 7 | 14 | 30 Tage.
Kleine Änderungen ausblenden | Bots anzeigen | Unangemeldete Benutzer ausblenden | Registrierte Benutzer ausblenden | Eigene Beiträge ausblenden

Nur Änderungen seit 25. November 2017, 06:29 Uhr zeigen.
   

25. November 2017

N    02:15  Joseph von Eichendorff/Mittag‎ (Unterschied | Versionen) . . (+191 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Vergeht mir der Himmel <br>Vor Staube schier, <br>Herr, im Getümmel <br>Zeig Dein Panier! <br> <br>Wie schwank ich sündlich, <br>Läßt Du von mir; <br>Unü…“)
N    02:14  Joseph von Eichendorff/Memento‎ (Unterschied | Versionen) . . (+587 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Solange Recht regiert und schöne Sitte, <br>Du schlicht und gläubig gehst in sichrer Mitte, <br>Da trittst du siegreich zwischen Molch und Drachen, <br>Und w…“)
N    02:14  Joseph von Eichendorff/Morgenlied II‎ (Unterschied | Versionen) . . (+720 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Kein Stimmlein noch schallt von allen <br>In frühester Morgenstund, <br>Wie still ists noch in den Hallen <br>Durch den weiten Waldesgrund. <br> <br>Ich steh…“)
N    02:13  Joseph von Eichendorff/Morgenlied‎ (Unterschied | Versionen) . . (+1.281 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Ein Stern still nach dem andern fällt <br>Tief in des Himmels Kluft, <br>Schon zucken Strahlen durch die Welt, <br>Ich wittre Morgenluft. <br> <br>In Qualmen…“)
N    02:13  Joseph von Eichendorff/Marienlied‎ (Unterschied | Versionen) . . (+543 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Wenn ins Land die Wetter hängen <br>Und der Mensch erschrocken steht, <br>Wendet, wie mit Glockenklängen, <br>Die Gewitter Dein Gebet, <br>Und wo aus den gra…“)
N    02:12  Joseph von Eichendorff/Mariä Sehnsucht‎ (Unterschied | Versionen) . . (+1.099 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Es ging Maria in den Morgen hinein, <br>Tat die Erd einen lichten Liebesschein, <br>Und über die fröhlichen, grünen Höhn <br>Sah sie den bläulichen Himmel…“)
     02:11  Joseph von Eichendorff‎‎ (3 Änderungen | Versionsgeschichte) . . (+548 Bytes). . [Nachteule‎ (3×)]
     02:11 (Aktuell | Vorherige) . . (+178 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge)
     02:03 (Aktuell | Vorherige) . . (+154 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge)
     01:57 (Aktuell | Vorherige) . . (+216 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge)
N    02:05  Joseph von Eichendorff/Lorelei‎ (Unterschied | Versionen) . . (+701 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Es ist schon spät, es wird schon kalt, <br>Was reit′st du einsam durch den Wald? <br>Der Wald ist lang, du bist allein, <br>Du schöne Braut, ich führ “)
N    02:05  Joseph von Eichendorff/Lieber alles‎ (Unterschied | Versionen) . . (+418 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Soldat sein ist gefährlich, <br>Studieren sehr beschwerlich, <br>Das Dichten süß und zierlich, <br>Der Dichter gar possierlich <br>In diesen wilden Zeiten.…“)
N    02:04  Joseph von Eichendorff/Liebe, wunderschönes Leben‎ (Unterschied | Versionen) . . (+437 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Liebe, wunderschönes Leben, <br>Willst du wieder mich verführen, <br>Soll ich wieder Abschied geben <br>Fleißig ruhigem Studieren? <br> <br>Offen stehen Fe…“)
N    02:04  Joseph von Eichendorff/Leid und Lust‎ (Unterschied | Versionen) . . (+198 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Wohl schaut ihr die Sterne <br>Weit, ohne Zahl <br>Doch bleiben sie ferne <br>Euch allzumal. <br> <br>Mir leuchten zwei Sterne <br>Mit süßem Strahl, <br>Die…“)
N    02:01  Joseph von Eichendorff/Kurze Fahrt‎ (Unterschied | Versionen) . . (+299 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Posthorn, wie so keck und fröhlich <br>Brachst du einst den Morgen an, <br>Vor mir lags so frühlingsselig, <br>Daß ich still auf Lieder sann. <br> <br>Dunk…“)
N    02:00  Joseph von Eichendorff/Jugendsehnen‎ (Unterschied | Versionen) . . (+690 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Du blauer Strom, an dessen duftgem Strande <br>Ich Licht und Lenz zum erstenmale schaute, <br>In frommer Sehnsucht mir mein Schifflein baute, <br>Wann Segel un…“)
N    02:00  Joseph von Eichendorff/Jugendandacht‎ (Unterschied | Versionen) . . (+2.125 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „''1 <br> <br>Was wollen mir vertraun die blauen Weiten, <br>Des Landes Glanz, die Wirrung süßer Lieder, <br>Mir ist so wohl, so bang! Seid ihr es wieder <br…“)
N    01:59  Joseph von Eichendorff/Jagdlied‎ (Unterschied | Versionen) . . (+646 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Durch schwankende Wipfel <br>Schießt güldner Strahl, <br>Tief unter den Gipfeln <br>Das neblige Tal. <br> <br>Fern hallt es am Schlosse, <br>Das Waldhorn ru…“)
N    01:58  Joseph von Eichendorff/Im Alter‎ (Unterschied | Versionen) . . (+463 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Wie wird nun alles so stille wieder! <br>So war mirs oft in der Kinderzeit, <br>Die Bäche gehen rauschend nieder <br>Durch die dämmernde Einsamkeit, <br>Kaum…“)
N    01:58  Joseph von Eichendorff/Ich kann wohl manchmal singen‎ (Unterschied | Versionen) . . (+387 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Ich kann wohl manchmal singen, <br>Als ob ich fröhlich sei, <br>Doch heimlich Tränen dringen, <br>Da wird das Herz mir frei. <br> <br>Es lassen Nachtigallen…“)

24. November 2017

N    20:16  Joseph von Eichendorff/Heimweh II‎ (Unterschied | Versionen) . . (+558 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „''An meinen Bruder <br> <br>Du weißts, dort in den Bäumen <br>Schlummert ein Zauberbann, <br>Und nachts oft, wie in Träumen, <br>Fängt der Garten zu singe…“)
     20:16  Joseph von Eichendorff‎‎ (4 Änderungen | Versionsgeschichte) . . (+677 Bytes). . [Nachteule‎ (4×)]
     20:16 (Aktuell | Vorherige) . . (+6 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge)
     20:15 (Aktuell | Vorherige) . . (+23 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge)
     20:07 (Aktuell | Vorherige) . . (+132 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge)
     19:53 (Aktuell | Vorherige) . . (+516 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge)
N    20:09  Joseph von Eichendorff/Glückliche Fahrt‎ (Unterschied | Versionen) . . (+573 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Wünsche sich mit Wünschen schlagen, <br>Und die Gier wird nie gestillt. <br>Wer ist in dem wüsten Jagen <br>Da der Jäger, wer das Wild? <br>Selig, wer es f…“)
N    20:09  Joseph von Eichendorff/Gebet‎ (Unterschied | Versionen) . . (+417 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Gott, inbrünstig möcht ich beten, <br>Doch der Erde Bilder treten <br>Immer zwischen dich und mich, <br>Und die Seele muß mit Grauen <br>Wie in einen Abgrun…“)
N    20:08  Joseph von Eichendorff/Frühlingsdämmerung‎ (Unterschied | Versionen) . . (+794 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „In der stillen Pracht, <br>In allen frischen Büschen und Bäumen <br>Flüsterts wie Träumen <br>Die ganze Nacht. <br>Denn über den mondbeglänzten Ländern…“)
N    20:08  Joseph von Eichendorff/Frühe‎ (Unterschied | Versionen) . . (+298 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Im Osten grauts, der Nebel fällt, <br>Wer weiß, wie bald sichs rühret! <br>Doch schwer im Schlaf noch ruht die Welt, <br>Von allem nichts verspüret. <br>…“)
N    20:01  Joseph von Eichendorff/Durch II‎ (Unterschied | Versionen) . . (+516 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Laß dich die Welt nicht fangen, <br>Brich durch, mein freudig Herz, <br>Ein ernsteres Verlangen <br>Erheb dich himmelwärts! <br> <br>Greif in die goldnen Sa…“)
N    20:00  Joseph von Eichendorff/Durch‎ (Unterschied | Versionen) . . (+309 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Ein Adler saß am Felsenbogen, <br>Den lockt′ der Sturm weit übers Meer, <br>Da hatt er droben sich verflogen, <br>Er fand sein Felsennest nicht mehr, <br>T…“)
N    20:00  Joseph von Eichendorff/Die Zeit geht schnell‎ (Unterschied | Versionen) . . (+458 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Lieb Vöglein, vor Blüten <br>Sieht man dich kaum! <br>Vom dämmernd beglühten <br>Flüsternden Baum, <br>Wann von blitzenden Funken <br>Sprühn Täler und Q…“)
N    19:59  Joseph von Eichendorff/Die Zauberei im Walde‎ (Unterschied | Versionen) . . (+2.779 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „»Schon vor vielen, vielen Jahren <br>Saß ich drüben an dem Ufer, <br>Sah manch Schiff vorüber fahren <br>Weit hinein ins Waldesdunkel. <br> <br>Denn ein V…“)
N    19:59  Joseph von Eichendorff/Die stille Gemeinde‎ (Unterschied | Versionen) . . (+3.747 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Von Bretagnes Hügeln, die das Meer <br>Blühend hell umsäumen, <br>Schaute ein Kirchlein trostreich her <br>Zwischen uralten Bäumen. <br> <br>Das Kornfeld…“)
N    19:58  Joseph von Eichendorff/Die Hochzeitssänger‎ (Unterschied | Versionen) . . (+1.415 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Fernher ziehn wir durch die Gassen, <br>Stehn im Regen und im Wind, <br>Wohl von aller Welt verlassen <br>Arme Musikanten sind. <br>Aus den Fenstern Geigen kli…“)
N    19:58  Joseph von Eichendorff/Deutschlands künftiger Retter‎ (Unterschied | Versionen) . . (+704 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Kein Zauberwort kann mehr den Ausspruch mildern, <br>Das sündengraue Alte ist gerichtet, <br>Da Gott nun selbst die Weltgeschichte dichtet <br>Und auf den Hö…“)
N    19:57  Joseph von Eichendorff/Der Winzer‎ (Unterschied | Versionen) . . (+520 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Es hat die Nacht geregnet, <br>Es zog noch grau ins Tal, <br>Und ruhten still gesegnet <br>Die Felder überall; <br>Von Lüften kaum gefächelt, <br>Durchs ung…“)
N    19:57  Joseph von Eichendorff/Der Wegelagerer‎ (Unterschied | Versionen) . . (+703 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Es ist ein Land, wo die Philister thronen, <br>Die Krämer fahren und das Grün verstauben, <br>Die Liebe selber altklug feilscht mit Hauben - <br>Herr Gott, w…“)
N    19:57  Joseph von Eichendorff/Der Wächter‎ (Unterschied | Versionen) . . (+578 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Nächtlich macht der Herr die Rund, <br>Sucht die Seinen unverdrossen, <br>Aber überall verschlossen <br>Trifft er Tür und Herzensgrund, <br>Und er wendet si…“)
N    19:56  Joseph von Eichendorff/Der Vögel Abschied‎ (Unterschied | Versionen) . . (+369 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Ade, ihr Felsenhallen, <br>Du schönes Waldrevier, <br>Die falben Blätter fallen, <br>Wir ziehen weit von hier. <br> <br>Träumt fort im stillen Grunde! <br>…“)
N    19:56  Joseph von Eichendorff/Der verspätete Wanderer‎ (Unterschied | Versionen) . . (+692 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Wo aber werd ich sein im künftgen Lenze? <br>So frug ich sonst wohl, wenn beim Hüteschwingen <br>Ins Tal wir ließen unser Lied erklingen, <br>Denn jeder Wip…“)
     19:46  Joseph von Eichendorff/Der Umkehrende‎ (Unterschied | Versionen) . . (+1.389 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge)
N    19:43  Joseph von Eichendorff/Der Schreckenberger‎ (Unterschied | Versionen) . . (+632 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Aufs Wohlsein meiner Dame, <br>Eine Windfahn ist ihr Panier, <br>Fortuna ist ihr Name, <br>Das Lager ihr Quartier! <br> <br>Und wendet sie sich weiter, <br>Ic…“)
N    19:42  Joseph von Eichendorff/Der Pilger‎ (Unterschied | Versionen) . . (+2.637 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „''1 <br> <br>Man setzt uns auf die Schwelle, <br>Wir wissen nicht, woher? <br>Da glüht der Morgen helle, <br>Hinaus verlangt uns sehr. <br>Der Erde Klang und…“)
N    19:41  Joseph von Eichendorff/Der Nachtvogel‎ (Unterschied | Versionen) . . (+838 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Liegt der Tag rings auf der Lauer, <br>Blickt so schlau auf Lust und Trauer: <br>Kann ich mich kaum selbst verstehen. <br>Laß die Lauscher schlafen gehen! <br…“)
N    19:41  Joseph von Eichendorff/Der Kranke‎ (Unterschied | Versionen) . . (+733 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Vögelein munter <br>Singen so schön, <br>Laßt mich hinunter <br>Spazieren gehn! <br> <br>»Nacht ists ja draußen; <br>′s war nur der Sturm, <br>Den du h…“)
N    19:40  Joseph von Eichendorff/Der Jäger Abschied‎ (Unterschied | Versionen) . . (+765 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Wer hat dich, du schöner Wald, <br>Aufgebaut so hoch da droben? <br>Wohl den Meister will ich loben, <br>So lang noch mein Stimm erschallt. <br>Lebe wohl, <br…“)
N    19:40  Joseph von Eichendorff/Der Isegrim‎ (Unterschied | Versionen) . . (+579 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Aktenstöße nachts verschlingen, <br>Schwatzen nach der Welt Gebrauch, <br>Und das große Tretrad schwingen <br>Wie ein Ochs, das kann ich auch. <br> <br>Abe…“)
N    19:38  Joseph von Eichendorff/Der Götter Irrfahrt‎‎ (2 Änderungen | Versionsgeschichte) . . (+3.215 Bytes). . [Nachteule‎ (2×)]
     19:38 (Aktuell | Vorherige) . . (+6 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge)
N    19:37 (Aktuell | Vorherige) . . (+3.209 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „(Nach einer Volkssage der Tongainseln) <br> <br> <br>1 <br> <br>Unten endlos nichts als Wasser, <br>Droben Himmel still und weit, <br>Nur das Götterland, d…“)
N    19:37  Joseph von Eichendorff/Der Glücksritter‎ (Unterschied | Versionen) . . (+809 Bytes). . Nachteule (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Wenn Fortuna spröde tut, <br>Laß ich sie in Ruh, <br>Singe recht und trinke gut, <br>Und Fortuna kriegt auch Mut, <br>Setzt sich mit dazu. <br> <br>Doch ich…“)