schnitt

ihr herz hat sich zum
stein gewandelt
keine träne mehr im
auge landet

das drückt und drückt und drückt

sie wetzt die klinge,
läßt die arme weinen
in der hoffnung,
das die narben heilen