1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1
    Die Diagnose ist verheerend.
    Humor ansteckender als die Pest,
    ein Lächeln, das dich nie wieder loslässt,
    gleich einem Virus, sich rasend schnell vermehrend.
    Mit ihrem Charme wickelt Sie dich ein, wie Verbände frische Wunden.
    Nur mit ihr lässt sich so schön reden und trinken bis in die Morgenstunden.
    Hat sie dich infiziert, bist du nicht mehr zu retten.
    Weder mit Tabletten,
    noch ärztlicher Betreuung an Krankenbetten.
    Hoffnungslos verloren,
    gleichzeitig doch wie neugeboren.
    Unheilbar ist dieses Syndrom,
    doch bin ich glücklich über jedes Symptom.
    Angesichts dieser Beschwerden,
    will ich nie wieder gesund werden.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    23

    ENDLICH

    Hey,
    dein Name ist der H-A-M-M-E-R !!
    ( und der trifft )

    Schön das Du nun auch endlich dabei bist, und dann gleich mit so einem Debut.
    Ich sag nur Bein, ähhh Hut, ähhhh Danke

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    7
    Moin Mäxchen
    kopf hoch mein junge, ja schliesslich noch kein meister vom himmel gefallen.


  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    12
    Hey Mongo...
    Du hast aber auch schon lange nichts mehr gebracht...
    Morgens war ein Traum!!!!
    Ich will mehr!

    Peace Stylo(mat)

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2
    das gedicht ist echt super.
    mach weiter so

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    24
    Eh-wa,
    wo is Blondi?

    total mies gereimt.
    aber was solls.

    noch ist polen
    nicht verloren
    und der vorsprung
    nicht geschmolzen.

    aber vorsicht
    mit den ohren
    und mit worten
    nicht so holzen.

    n8

    PS: Gute Besserung
    (auch und ganz besonders gewünscht für K.I.S.)


  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    468

    n8*, ihr sprecht so wahr.

    gruß

    AB

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    23
    Hey Wooden
    ich muss den freunden ja zustimmen,
    der Reim hinkt teilweise...
    ich bin jedoch sicher das du dies analog zum namen, und somit als stilistisches mittel gewählt hast.
    wenn doch nur der reim hinken würde...

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    93
    Hey, sprichst du da von dir? Bist du echt unheilbar krank? Tut mir echt leid, wenn es so ist. Dein Gedicht ist echt toll und ich glaube, es spricht für jeden, der unheilbar krank ist. Echt toll, mach nur weiter so.

    MFG Birgit

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    7

    Wenn doch nur der Reim hinken würde



    "Bei einem Länderspiel
    der Deutschen Fußball nationalmannschaft
    hat Deutschland nur gewonnen
    weil detlef den ersten elfer geschossen hat.
    Der ball flog natürlich vorbei,
    aber das bein traf den Torwart,
    der durch den harten aufprall des
    auf ihn zufliegenden massivholzes
    sofort ohnmächtig wurde.
    Der Ersatztorwart war natürlich nicht gut
    genug für die
    nachfolgenden schützen."

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Unheilbar
    Von Timmbo im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 14:30
  2. UnheilbaR
    Von Basilisk im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 22:44
  3. Unheilbar
    Von leyai im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 18:49
  4. Unheilbar
    Von broken heart im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2003, 19:40
  5. Unheilbar
    Von Dragonheart im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2002, 09:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden