Die wunderschöne Madame Corne,
die saß alleine im Cafe,
sie nahm bei Zeiten ihren Tee
und draußen fiel der erste Schnee.

Da kam ein junger Bursche rein,
ganz wohlerzogen, lieb und fein,
er war nicht groß, nein er war klein,
so sollte halt sein Leben sein.

Da kam der Fritz, ein netter Ober,
servierte ihr Grütze Zinober,
der Kleine setzte sich zu ihr,
spendierte ihr das feinste Bier.

Da saßen sie die Beiden
und konnten nicht entscheiden,
zu mir oder zu dir,
da tranken`s noch ein Bier.