Mein lieber Schatz lass Dir gestehen,
ich würde gerne mit Dir gehen,
ich denke auch Du bist bereit,
für etwas mehr an Zärtlichkeit.

Dein Weg war steinig und auch schwer,
doch nun seh ich nur Strand und Meer,
ganz weicher Sand, und keine Wände,
der Felsweg hat für Dich ein Ende.

Ich ging mit Dir den langen Pfad,
und gab Dir alles was ich hab,
als Engel schwebt ich vor Dir her,
und zeigte Dir den Weg zum Meer.

Als Engel werd ich Dich begleiten,
in guten wie in schlechten Zeiten,
durch weichen Sand und harten Stein,
so will ich immer bei Dir sein.

Nicht nur als Engel auch im Leben,
will ich Dir wirklich alles geben,
seh Dich an meiner Seite stehn,
und uns zu zweit durchs Leben gehen.

Bist Du bei mir, fühl ich mich wohl,
Du bist mein bester Ruhepol,
nach jedem Stress und jedem Streit,
find ich bei Dir Geborgenheit.

Ich merke auch wies Dir gefällt,
tauchst Du mal ab in meine Welt,
der ganze Stress scheint zu verfliegen,
wenn wir uns in den Armen liegen.

Du gibst mir Ruhe, ich Dir Kraft,
dass jeder seine Wege schafft,
und ward die Lage auch schon schlimmer,
zusammen schafften wir es immer.

Probleme werden wir schnell meistern,
indem wir uns dafür begeistern,
was wir nicht können gibt es nicht,
wenn wir uns blicken ins Gesicht.

Was will ich Dir damit nur sagen,
mich plagt etwas seit vielen Tagen,
doch will mein schweigen brechen ich,
oh ja mein Schatz ich liebe Dich.

----------
Auch wenn der Sinn nicht ganz ersichtlich ist..
Die Person für die es geschrieben wurde weiss was gemeint ist. (ist ja auch die Hauptsache)