1. #1
    Kirbenee ist offline träumiges Lächelgrün
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    529

    Augustgedanken

    Ich gehe durch die Straßen. Sehe die blühenden Blumen, die grünen Bäume. Es ist Sommer. Alles ist grün. Und es ist warm.

    Ich gehe vorsichtig. Setze einen Fuß vor den anderen. Ich will nicht das Leben zerstören, welches sich überall regt. Ameisen krabbeln. Fliegen schwirren herum. Der Wind komponiert sein Lied dazu. Ich versuche für den Moment zu leben. Dies alles zu genießen.

    Doch es geht nicht. Ich sehe die Blumen welken, die Bäume ihr Blätterkleid verlieren - und es Winter werden. Ich fürchte die Kälte, doch sie wird kommen. Daran kann ich nichts ändern. Wir leben für die Zukunft.
    Ich habe mir einen Wintermantel gekauft.

    Ich gehe durch die Straßen. Höre die Vögel zwitschern. Die Bienen summen. Und warte darauf, dass der Herbst Einzug hält.
    Geändert von Kirbenee (03.10.2008 um 21:56 Uhr)
    Lesen gefährdet die Dummheit!
    Kommentare bitte hier erbitten

    "Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen." (Erich Kästner)

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht sicher." (Albert Einstein)

    Macht, Wissen, Reichtum: unwichtig. Hauptsache Konfetti. (Iblis)

    Meinen Kram findet man auf einem kleinen, grünen Regal

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.716
    Hallo Kirbenee,

    deinen Text kann ich mir gut als Büchlein für Vorschulkinder vorstellen. Kurze, einfach verständliche Sätze machen es für diesen Zweck ideal. Ich meine diese Bücher, wo auf der einen Seite ein Bild gezeichnet ist und auf der anderen Seite ein bis drei Sätze stehen.

    Gruß
    Woitek

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.397
    hallo Kirby,
    ich bin froh das ich nicht die einzige bin die so fühlt...selbst wenn dann endlich mal die Sonne scheint, liegt schon ein Hauch Herbst in der Luft...


    ein weiterführender Gedanke: (nur als Joke)

    du
    ich warte noch immer auf dich
    ich
    gebe die Hoffnung nicht auf.

    Deine
    Wärme zu spüren
    mich
    am Strand zu aalen

    Deinen
    Blick auf meinem Körper
    starr und heiß

    Du
    mit deinem strahlenden Gesicht
    ich
    mit meiner Sehnsucht nach
    dir

    du
    du Sommer
    ich
    warte...

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    10
    Gefällt mir sehr gut. Wenn du das ganze noch ein wenig ausbaust, kann es ein durchaus höheres Niveau erreichen.

  5. #5
    Kirbenee ist offline träumiges Lächelgrün
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    529
    Hallo Woitek
    die einfache Sprache war durchaus beabsichtigt. Ich wollte damit ein gewisses Gefühl des lyr. Ichs rüberbringen. Vielleicht kam es bei dir nicht an.


    Hallo badico,
    ich finde es auch toll, das es noch andere Leute gibt, die es spüren, den Herbst.
    Deinen weiterführenden Gedanken find ich gut. Diese Betonung auf dem du und ich gefällt mir.


    Hallo PixelPope,
    danke für deinen Kommentar.

    Danke fürs lesen,
    LG Kirby
    Lesen gefährdet die Dummheit!
    Kommentare bitte hier erbitten

    "Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen." (Erich Kästner)

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht sicher." (Albert Einstein)

    Macht, Wissen, Reichtum: unwichtig. Hauptsache Konfetti. (Iblis)

    Meinen Kram findet man auf einem kleinen, grünen Regal

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.716
    Hallo Woitek
    die einfache Sprache war durchaus beabsichtigt. Ich wollte damit ein gewisses Gefühl des lyr. Ichs rüberbringen. Vielleicht kam es bei dir nicht an.
    Mein Kommentar war auch durchweg positiv gemeint.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden