Seite 1 von 2 12 Letzte

Thema: Kinderlied

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.185

    Kinderlied

    Kinderlied




    Guten morgen liebe Sonne
    guten morgen neuer Tag.
    Ihr bekommt von mir ein Küsschen,
    weil ich euch so gern mag.

    Ich werde gleich zur Schule gehen.
    Mein Teddy bleibt zu Haus
    Denn heute ist das Wetter schön
    Und Teddy der räumt auf.

    Die Schule ist zum lernen da
    zum rechnen und zum schreiben
    und viele Kinder sind auch da
    ich mag sie sehr gut leiden

    Die Lehrerin die ist sehr nett
    und hilft uns immer Wieder
    wir sind die schlausten in der Stadt
    und singen schöne Lieder

    und ist die Schule dann schon aus
    dann gehen wir nach Hause
    wir räumen unsern Ranzen auf
    und machen große Pause.

    Tschüß.


    Ich muss euch sagen dieses Teil habe ich in einer sagenhaften Zeit geschrieben. Ich wollt schon immer mal was über Kinder schreiben, da ich beruflich viel mit Kindern zu tun habe.


    Änderung:

    Kinderlied




    Guten morgen liebe Sonne
    guten morgen neuer Tag.
    Ihr bekommt von mir ein Küsschen,
    weil ich euch so gerne mag.

    Ich werde gleich zur Schule gehen,
    mein Teddy bleibt zu Haus.
    Denn heute ist das Wetter schön
    und Teddy du räumst auf.

    Die Schule ist zum lernen da,
    zum rechnen und zum schreiben
    und viele Kinder sind auch da
    ich mag sie sehr gut leiden

    Die Lehrerin die ist sehr nett
    und hilft uns immer wieder,
    wir sind die schlausten in der Stadt
    und singen schöne Lieder.

    und ist die Schule dann schon aus
    dann gehen wir nach Hause
    wir räumen unsern Ranzen auf
    und machen erst mal Pause.
    Geändert von horstgrosse2 (09.05.2018 um 20:20 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.318
    Lieber Gedankenspringer,

    das ist ja ein ganz süßes Kindergedicht, so richtig in Kindersprache.
    Du hast es schon lange fertig, in einer für dich sagenhaften Zeit - wann das auch immer war - geschrieben,
    also wollen wir es so stehen lassen oder willst du noch basteln?

    Darf ich dir einige Schreibfehler zeigen?
    Ich kopier dein Gedicht mal rein und verbessere gleich.
    Wenn du das nicht magst, ignoriere es bitte

    Guten Morgen liebe Sonne
    guten Morgen neuer Tag,
    ihr bekommt von mir ein Küsschen,
    weil ich euch so gerne mag.

    Ich werde gleich zur Schule gehn
    und mein Teddy bleibt zu Haus,
    denn heute ist das Wetter schön,
    kleiner Teddy, räumst du auf?

    Die Schule ist zum Lernen da,
    zum Rechnen und zum Schreiben,
    und viele Kinder sind auch da,
    ich mag sie sehr gut leiden.

    Die Lehrerin, die ist sehr nett
    und hilft uns immer wieder,
    wir sind die Schlausten in der Stadt
    und singen schöne Lieder.

    Und ist die Schule dann schon aus,
    gehen wir vergnügt nach Hause,
    wir räumen unsern Ranzen auf
    und machen große Pause.


    Wirklich niedlich.
    Könnte ich mir sehr gut auch vertont vorstellen

    Lieben erfreuten Gruß,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    ch - bei bern
    Beiträge
    7.046
    hallo horst.
    ich hab mich die letzte zeit auch vom nicht-so-recht-wisser und vielleicht-etwas berühungsängstler zum kinderfreund gewandelt. beruflich
    und damit wir den kinderleins in 10 jahren dann hier nicht noch alles nachträglich beibringen müssen, wäre es doch gut, gleich von anfang an ihnen nur tpoqualität zu liefern, zb. in sachen reim und metrik.
    s1 fällt bei dir aus dem rahmen, da in allen zeilen 4hebig. gut, kann die überschrift, oder das motto des textes sein, dr dann ab s2 erst so richtlich loslegt. ist dann auch nett zu lesen, aber die reime haus/auf und schreiben/leiden sind schon eher zweite wahl
    und inhaltlich komme ich am scluss nicht mit. ist "grosse pause" einfach feierabend?
    aber kinder sins wohl nicht so kleinlich, wie ich grad
    gruass lepi

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo, ... und dann rechts ab
    Beiträge
    151
    Hallo Horst,

    die bereinigte Mietzekatze-Version liest sich etwas besser. Der Schluß ist trügerisch: Die "Große Pause" ist vermutlich deshalb nicht der Feierabend weil die Kids ja schliesslich noch ihre Hausaufgaben machen müssen. So oder ist also der Schluß daher nicht so ganz gelungen - entweder sachlich falsch oder einfach zu tiefsinnig.

    Ansonsten finde ich es locker, leicht und kindertauglich .

    Viele Grüße
    Der Olli

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.185
    Hallo Ihr

    Ich danke erst mal euch allen drei für eure Kommentare, Katzi vielen Dank, für die Vorschläge. Ich habe heut, bzw. jetzt überhaupt keine Zeit zum überlegen und korrigieren. Ich mache heut nämlich Gedichte aus Holunder. Der Dampfentsafter brodelt schon. Ich werde mich später euren Antworten widmen. Die Nachfolgenden „Ergänzer“ bitte Vorschläge verdeutlichen. Ich habe auf die „Schnelle“ den Stoff überflogen und verbessert, ich weis nicht ob das jetzt richtig fließt. Lasst mir Zeit und helft. Liebe Grüße Ihr drei.

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    London, UK
    Beiträge
    66
    hallo hallo!

    großes smilie!!! sooo schöner text. ich hab auch "beruflich" mit kindern zu tun, mache gerade ein Auslandsjahr als Aupair und ach... ist es nicht einfach wunderschön, die Welt mit kinderaugen zu betrachten? das könnten glatt die gedanken von meiner Kleinen hier sein. wunderschön.

    Anneka
    Phantasie überlebt ihre eigene Grausamkeit.

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.185
    Hallo Ihr

    @ Katzi

    Ja habe die Fehler bemerkt und noch nicht alle bereinigt, Punkte fehlen. Ich danke dir für die Analyse, einen Teil habe ich ja übernommen, der Rest muss sich erst mal setzen, dann werden wir sehen. Danke dir für die Arbeit, für deinen Kommentar, bis bald.

    @leporello-

    Ja ich habe die zweitranigen Reime gesehen, ich finde momentan nicht die richtigen, dann müsst ich komplett neue einfügen. Einen Teil habe ich schon geändert, der Rest fällt in die Warteschleife. Danke für Resonanz, bis später.
    (ein zweites Kinderlied folgt, da habe ich besser auf die Reime geschaut)

    @ Olli
    Schön das du es kindertauglich findest, mich würde nur interessieren ob dich oder die anderen die zweitrangigen Reime auch missfallen. Danke für Kommentar, bis später.

    @ Anneka

    Danke für dein Lob, frag doch deine Kinder mal was die davon halten, Grins. Bis später.

    @Rosi

    Was hast du gegen den Montag???????, ohne Montag kein Dienstag usw. Oder wir stellen die Woche generell um, arbeiten Sonnabend und Sonntag und von Montag bis Freitag bummeln. Ich habe dich schon verstanden, deine Abneigung gegen den Montag. Bis Später.

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.374
    Lieber horstgrosse,
    dieses Kinderlied kann man unterschreiben und den Kleinen zum Nachsingen vorsingen. Es ist kindgerecht, ein wenig kess und durch und durch positiv.
    Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Dana
    Die Seele ist kein Wasser, dessen Tiefe gemessen werden kann. (ind. Sprichwort)

    - Ich bin umgezogen. Meine neue Zuhause-Seite ist in meinem Profil zu finden -

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo, ... und dann rechts ab
    Beiträge
    151
    Hi Horst,

    die zweitrangigen Reime sind schon okay. Da es ein Kinderlied ist, werden die Reime ja noch von der Melodie mitgetragen. Ausserdem finde ich für ein Kinderlied die Eingängigkeit wichtiger als formale Perfektion (an der es bei mir auch hin und wieder mangelt ) .
    Geändert von Der Olli (05.09.2007 um 08:47 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.185
    @ Dana

    Danke für die Resonanz, mein zweites steht nun auch hier drin, mal schauen ob ein drittes kommt. Ich lasse alles langsam auf mich einströmen. Wir werden sehen. Übrings, ich werde mal versuchen diese Texte einer Musiklehrerin zu geben, Grundschule natürlich. Bis später

    @Olli

    Ja danke Olli, ich hatte die selben Gedanken. Wir werden sehen was daraus wird. Bis später.

  11. #11
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Saarpfalz
    Beiträge
    2.911
    Hallo, das ist - im Gegensatz zu so manch andern Kinderliedern heutzutage - wirklich eingängig, lieb. Erste Klasse! (Ein Wortspiel, ein Wortspiel!!).
    Da ich nie gern zur Schule ging, klingt in meinen Ohren ein ".. ist die Schule endlich aus.." passender.
    Ja, man könnte ein sehr hübsches Lied draus machen!

    LG Acomas

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.185
    @Acomas

    Ich danke dir für deine Wortmeldung, na ja aber ein sooo großes Wortspiel ist es auch nun nicht gewesen, trotzdem danke, bis später.

  13. #13
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Saarpfalz
    Beiträge
    2.911
    ja, sag mal! Mach mir mein Wortspielchen nicht klein!
    Aber Dir zuliebe laß ich es falten.

    LG Acomas, dem Kinderlied s e h r wohlgesonnen!

  14. #14
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.245
    Hallo Horschti,

    herzallerliebst, dein I-männeken-Kinderlied, bei mir klang sofort eine bekannte Melodie im Kopfe mit, deren Titel mir leider nicht mehr einfällt.

    Nun haben ja schon einige User Vorschläge unterbreitet, die durchaus Sinn machen, so dass mir nur noch wenig zum Nachfeilen verbleibt.
    Ich erkenne vierhebige Trochäen mit alternierenden Kadenzen, die aber nicht überall sauber eingehalten werden.

    S1 = einwandfrei

    Guten morgen liebe Sonne
    guten morgen neuer Tag.
    Ihr bekommt von mir ein Küsschen,
    weil ich euch so gerne mag.
    XxXxXxXx
    XxXxXxX
    XxXxXxXx
    XxXxXxX

    S2/Z1 "Ich" weglassen und schon stimmt die Richtung. Wo sind die Reime?

    Ich werde gleich zur Schule gehen,... Werde gleich zur Schule gehen,
    mein Teddy bleibt zu Haus...............doch mein Teddy bleibt zu Haus.
    Denn heute ist das Wetter schön......Schönes Wetter lässt sich sehen.
    und Teddy du räumst auf................Teddy, du räumst alles auf.
    XxXxXxXxX(?)
    XxXxXx (nur 3-hebig)
    XxXxXxXx
    XxXxXx (dito)

    Die Schule ist zum Lernen da,
    zum Rechnen und zum Schreiben (groß)
    und viele Kinder sind auch da (Wiederholung von "da" nix gutt)
    ich mag sie sehr gut leiden
    XxXxXxXx
    XxXxXXx
    XxXxXxXx
    XxXxXxX

    Die Lehrerin, die ist sehr nett.... (Die Lehrerin ist wirklich nett)
    und hilft uns immer wieder, (sie hilft uns immer wieder)
    wir sind die schlausten in der Stadt (unreiner Reim)
    und singen schöne Lieder.
    XxXxXxXx
    XxXxXxX
    XxXxXxXx
    XxXxxXx

    und ist die Schule dann schon aus
    dann gehen wir nach Hause
    wir räumen unsern Ranzen auf
    und machen erst mal Pause.
    XxXxXxXx
    XxXxXxX
    XxXxXxXx
    XxXxXxX

    Liebe Grüße
    crux

  15. #15
    Tessa Guest
    Lieber Horst,

    viele Stimmen, viele Vorschläge und ein Lob von mir.
    Besonders liebevoll bedichtest/ besingst du hier den ersten Schultag
    und ich mag dieses kindliche, leichte, dies einfache und verspielte Werk.

    Dein Gedicht hakelt metrisch ein wenig und somit wird man es auch nicht gut und flüssig singen können.
    Der Rechtschreibung sind Worte erbracht und auch die ein oder andere Zeile gefällt mir nicht ganz, mache mal ein Beispiel.

    Die Schule ist zum lernen da
    zum rechnen und zum schreiben
    und viele Kinder sind auch da
    ich mag sie sehr gut leiden
    Die Schule ist zum Lernen da,
    wir rechnen, lesen, schreiben
    und singen dschingderassassa, (und springen Seile, hoppsala- wir malen heut ein Bild, hurra)
    kann meine Klasse leiden.

    So etwas viell., nur ein kleiner Vorschlag.

    herzallerliebst, dein I-männeken-Kinderlied, bei mir klang sofort eine bekannte Melodie im Kopfe mit, deren Titel mir leider nicht mehr einfällt.
    Mir aber liebster crux..... meine Oma hörte so etwas immer und ich habe mal ein wenig bei amazon geschaut .
    Nana Mouskouri und "Guten Morgen Sonnenschein" ?
    So etwas hatte ich im Ohr, doch könnte dies wohl auch ein Kinderlied sein.

    Edit: ich habe meiner Oma gern beim Putzen und Mittanzen zugesehen, dann war sie glücklich und frei.... .....und gab mir immer ein Küssi zwischendurch.....


    Liebe Grüße,
    Tessa

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kinderlied
    Von Carolus im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 19:48
  2. Kinderlied 4
    Von horstgrosse2 im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 21:40
  3. Nur ein Kinderlied
    Von AndereDimension im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 01:08
  4. Kinderlied 3
    Von horstgrosse2 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 08:12
  5. Kinderlied
    Von Larka im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 19:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden