Thema: Die Klinge

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    19
    Die Klinge
    ich setze sie an meine Haut
    fühle mich vertraut
    ziehe sie durch das Fleisch
    sehe was sich bildet
    eine schramme
    ein Blutstreifen
    ein Ritzer
    eine Wunde
    sehe die rote Farbe
    fühle wie sie trocknet
    auf der Haut.
    Und ich?
    Mir steigen Tränen in die Augen.
    Fühle den Schmerz und
    atme auf.
    Erleichtert.
    Doch zugleich...habe ich Hass auf mich selbst.
    Ich habe es wieder getan.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    18
    Vielleicht liest Du meine Antworten ja, wäre schön. Ich habe da einen Film geshen, den Du auch mal sehen solltest. Erstens ist er einfach gut, zweitens mußt Du die Musi hören, und drittens wird er DIch zum Weinen und (<-viel wichtiger) zum Lachen bringen. Er heißt "Herold and Maude" und Du müsstest ihn in der Videothek bekommen. Mach mal. Gib mir ein L, Gib mir ein E, Gib mir ein B, Gib mir ein E. Schreie, weine, lache, schimpfe, hasse, aber lebe! Du kannst nur einmal.

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    214
    So wie es sich anhört, ist es halbe sucht von Dir, versuche sie zu überwinden. Denn du brauchst es nicht dir schmerzen zuzufügen.
    Nimm das Leben wie es ist, denn es kann sehr schnell vorbei sein...

    WhiteRose

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324

    Unhappy

    hmmm ich kenn das gefühl.

    manchmal ist es einfach leichter sich körperliche schmerzen zuzufügen als weiter die sellischen qualen zu ertragen...
    ich hoffe jedenfalls das ich das richtig verstanden habe.

    oder war dein gedicht eher so gemeint wie das hier?

    Stille, Finsternis, Einsamkeit
    bestimmen mein Leben,
    Tränen begleiten mich auf meinem Weg.
    Die Sehnsucht nach dem Tod
    ist ein steter Gefährte
    in meinem Befangen.
    Kein Licht am Ende des Tunnels,
    kein Ausweg aus diesem Leid.
    Die letzte Blüte der Rose
    fällt zu Boden,
    verbindet sich mit dem Meer
    aus Tränen.
    Ich schliesse meine Augen,
    spühre die Kälte der Klinge
    an meinen Adern.
    Freude erfüllt mich und mit Hoffnung
    auf ein besseres Leben
    drücke ich zu...


    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    17
    Ich verstehe dich,ich habe das auch einmal getan,um meinen seelischen Schmerz zu vergessen,doch ich kam davon los.
    Du musst dich deinem seelischen Schmerz stellen, schreib doch gedichte davon.

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    Ja ich sehe das genauso wie die andern die schon geantwortet haben,du musst dich diesen schmerzen stellen
    .kämpfe gegen sie an,doch verletze dich nicht noch dazu .
    die tiefen narben die du innerlich hast,bekommst du nun auch äußerlich.ich weiss das du es schaffen kannst davon los zukommen.
    obwohl ich auch weiss,das es verdammt schwer ist,....wenn man einmal in einer sucht,in so einem teufelskreis drinsteckt dann ist es schwer wieder herauszukommen!
    ich kenne es sehr genau!
    doch stelle dich deinen schmerzen...ansonsten wird es nie enden!
    bye yours soul
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Klinge
    Von einsame_seele im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 12:01
  2. Die Klinge
    Von *bambi* im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 18:05
  3. Die Klinge
    Von lisa_90 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 18:39
  4. Die Klinge
    Von Bloodybabe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 18:41
  5. Die Klinge
    Von polskadreamgirl im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 22:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden