1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    In meinem Fantasyreich
    Beiträge
    283

    Muss sich Rap wirklich reimen?

    Hallo,
    weiß jetzt nicht genau ob das hier richtig ist.
    Diskutiere grad mit meinem Freund.

    Er meint,dass Rap immer im Paarreim geschrieben werden muss,dass es keinen Kreuzreim,umarmenden Reim oder ungereimt bin.

    Ich höre sowas nicht,bin aber der Meinung,dass auch andere Varianten gängig sind.Oder irre ich mich da?
    Ich lebe mein Leben!

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.484
    Hallo Wölfin,

    nein, Rap muss nicht zwangsläufig im Paareim geschrieben und nicht einmal gereimt sein.

    Beispiel Eminem:

    "When I just a little baby boy,
    my momma used to tell me these crazy things
    She used to tell me my daddy was an evil man,
    she used to tell me he hated me
    But then I got a little bit older
    and I realized, she was the crazy one
    But there was nothin’ I could do or say to try to change it
    cause that's just the way she was."
    (Kill you)

    oder

    "I sit back with this pack of Zig Zags and this bag
    of this weed it gives me the shit needed to be
    the most meanest MC on this -- on this Earth
    And since birth I've been cursed with this curse to just curse
    And just blurt this berserk and bizarre shit that works
    And it sells and it helps in itself to relieve
    all this tension dispensin’ these sentences
    Gettin’ this stress that's been eatin’ me recently off of this chest
    and I rest again peacefully (peacefully)..
    but at least have the decency in you
    to leave me alone, when you freaks see me out
    in the streets when I'm eatin’ or feedin’ my daughter
    to not come and speak to me (speak to me)..
    I don't know you and no,
    I don't owe you a motherfuckin’ thing
    I'm not Mr. N'Sync, I'm not what your friends think
    I'm not Mr. Friendly, I can be a prick
    if you tempt me my tank is on empty (is on empty)..
    No patience is in me and if you offend me
    I'm liftin’ you 10 feet (liftin’ you 10 feet).. in the air
    I don't care who is there and who saw me destroy you
    Go call you a lawyer, file you a lawsuit
    I'll smile in the courtroom and buy you a wardrobe
    I'm tired of all you (of all you)..
    I don't mean to be mean but that's all I can be is just me"
    (The Way I Am)

    Gruß Halbe Frau

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.227
    Was mir bei einigen (deutschen) Texten aufgefallen ist, dass sie auch vermehrt mit Assonanzen arbeiten. Die Arbeit mit Reimen ist also etwas "lockerer" gesehen. Und natürlich gibt es auch größtenteils reimlose Texte, mit allenfalls groben lautlichen Entsprechungen.

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    In meinem Fantasyreich
    Beiträge
    283
    Vielen Dank euch Beiden. Bin ich also doch nicht ganz blöde.Ich werd ihm die Antworten bei gelegenheit mal zeigen,aber er hat schon gesagt,dass er mir nie wieder seine Texte zeigen will,weil ich die ja so schlecht mache.
    Ich lebe mein Leben!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Müssen sich Gedichte reimen?
    Von DerJens im Forum Reime
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 14:20
  2. Muss sich alles reimen?
    Von Sweet lady im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 17:06
  3. müssen sich gedichte immer reimen?
    Von German_!diot im Forum Reime
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 17:39
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 21:11
  5. Warum 1.5 (Strophen die sich nicht reimen)
    Von Unknown im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2001, 15:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden