1. #1
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    62

    Grammatikalische Frage: ob

    Hallo,
    mir shwirrt schon seit einiger Zeit eine Formulierung im Kopf herum, die ich nicht los werde, von der ich aber auch nicht weiß ob sie richtig ist.
    Und zwar handelt es sich um das kleine Wörtchen "ob", allerdings nicht so, wie ich es im vorherigen Satz verwendet habe. Ich meine solche veralteten Formulierungen wie "ob ihrer Schönheit". Bedeutet das "wegen ihre Schönheit" oder "trotz ihrer Schönheit"? Kann "ob" überhaupt so verwendet werden oder bringe ich da etwas durcheinander?
    Ich finde diese Formulierung sehr schön und wollte sie auch schon öfter in ein Gedicht ein bauen, wusste aber nie, ob es so richtig ist.
    Vielleicht kann mir jemand von euch da weiter helfen.
    Danke im Vorraus,
    Fliegenfängerin

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.713
    "ob ihrer Schönheit" bedeutet, wie du bereits richtig vermutet hast, "wegen ihrer Schönheit"

    Joah...lange Rede kurzer Sinn, das wars schon^^ mehr ist wohl nicht zu sagen.

    Viel Erfolg,
    Sturmherz
    lesen
    von anderen:
    Meine Favoriten ・ von mir: Von A bis Z

    schreiben
    unter Texte:
    Kommentar gefällig? ・ über Texte: Lyrisches Lexikon

    diskutieren
    meine Neusten:
    Sternenprinz 4/4Was wäre denn
    © Christian Glade

  3. #3
    yaira Guest
    Hallo Fliegenfängerin,

    "ob ihrer Schönheit liebte ich sie" = "wegen ihrer Schönheit liebte ich sie"
    Veraltete Form, die man aber manchmal ganz hübsch in Gedichten einsetzen kann.

    Viele Grüße
    yaira

    edit: da war der Sturm schneller als ich...

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    62
    Hui, das ging schnell
    Vielen Dank für die Antwort.

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Saarpfalz
    Beiträge
    2.911
    wie schön, daß man das noch kennt und kann!

    Ob dieser Anworten bin ich entzückt!!!

    Cyparis
    Quos Ego! Omnia vincit Amor

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    62

    Ich gehöre ja eher zur jüngeren Generation, aber ich liebe diese altmodische Sprechweise. Nur leide weiß ich nie, ob ich es richtig mache ... Meistens unterlaufen mir irgendwelche grammatikalischen Fehler.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ähm Frage?
    Von Cries_In_Vain im Forum Von User für User
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 09:52
  2. Frage
    Von junggirl im Forum Diverse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 13:53
  3. Die Frage
    Von derjenige im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 15:22
  4. Die Frage
    Von Strassenjunge im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 12:48
  5. Frage
    Von Braveheart1 im Forum Ablage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden