Thema: Gefühllos

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    4

    Question Gefühllos


    Ich müsste fühlen
    wenn ich weine
    doch was ich fühle -
    Nichts

    Ich sollte fühlen
    wenn ich trauere
    doch was ich fühle -
    Nichts

    Ich müsste fühlen
    wenn ich küsse
    doch was ich fühle -
    Nichts

    Ich sollte fühlen
    wenn ich liebe
    doch was ich fühle -
    Nichts

    Ich müsste fühlen
    wenn ich lache
    doch was ich fühle -
    Nichts

    Ich sollte fühlen
    dass ich lebe
    doch was ich fühle -
    Nichts


    Ich müsste fühlen
    dass ich überhaupt noch fühlen kann
    doch was ich fühle -
    Ohne Gefühl
    Geändert von MissLonely (24.11.2007 um 20:55 Uhr)
    Gib mir einen Sinn! Ich finde keinen!

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    4
    bitte kommentieren, auch wenns mist ist,danke
    Gib mir einen Sinn! Ich finde keinen!

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    19
    Ich finde nicht, dass dein Gedicht Mist ist! Im Gegenteil, ich finde es echt gut, zumal ich das, was du schreibst, sehr gut nachvollziehen kann und finde, dass du das sehr gut ausdrückst und rüberbringst.
    Allerdings finde ich, dass in der jeweils dritten Zeile jeder Strophe das Metrum nicht ganz stimmt. Probier doch mal, das "ist" durch einen Doppelpunkt oder Gedankenstrich zu ersetzen, also z.B.

    Ich müsste fühlen
    wenn ich weine
    doch was ich fühle -
    Nichts

    Nur so als Anregung, aber ich finde, so passt es irgendwie besser

  4. #4
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    7
    ich kann mich crying angel nur anschließen
    dein gedicht ist 100%ig kein mist!
    man kann mich sehr gut in das gedicht reinfühlen
    sry aber ich glaub ich eigne mich nicht sehr für kritik(ob gute oder schlechte)
    ich kann nur sagen schreib weiter so und denk nicht das das was du schreibst mist ist, schließlich kann jeder mensch ein gedicht anders auffassen
    lg thommi

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    4
    danke, lieb von euch.
    Ich werds gleich mal anders probieren und so rein schreiben.mal gucken wie es dann aussieht.

    LG Jana
    Gib mir einen Sinn! Ich finde keinen!

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    backnang
    Beiträge
    754
    Hallo MissLonely

    Die sich wiederholenden Worte machen das Gedicht lang, ohne mehr an Aussage, Inhalt zu bieten.
    Deine Idee zum Gedicht finde ich aber schon fantasievoll. Gefühle sind manchmal schwer zu deuten, nicht immer taucht ein Empfinden wunschgemäß in uns auf. Wobei Liebe in erfüllter Weise vielleicht doch kein Gefühl in dem Sinne ist, dass man es ähnlich wie Wut, Trauer, Ärger, Freude oder Fröhlichkeit mal empfinden kann und mal nicht. Verliebtheit schon.

    Grüßle
    Rolf

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Basel CH
    Beiträge
    5.011
    Hallo MissLonely

    Was du tust, also das Posten einer neuen Antwort ohne wesentlichen Grund (starke Veränderung am Text z.B.), um den Text aus der Versenkung zu holen, fällt unter pushing.

    Das wird nicht gern gesehen und in extremen Fällen wird der Faden geschlossen. Dann hättest du gar keine Möglichkeit mehr, Rückmeldungen zu erhalten.
    Lies doch die allgemeinen Nutzungsbedingungen durch.

    Es ist leider so, dass viele Texte im Forum unkommentiert untergehen. Wenn du dich selber in die Diskussion in anderen Fäden einbringst, Fremdes kommentierst und Interesse nicht nur an deinem eigenen zeigst, steigt die Chance, dass deine Gedichte gelesen und ev. auch kommentiert werden.

    LG
    yarasa/Moderatorin
    Saitenweise Ideen
    aber vielleicht leckt das Gehirn so sehr, dass ich auch mal wieder dichtend unterwegs sein werde

    Eine Art Grundsatzpapier zu meinen Kritiken
    yarasas Fingerübungen

    Die Frederick-Maus hat mich schon als Kind nachhaltig verdorben. Von da an wollte ich Dichterin sein.

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    19
    @yarasa:
    Ich muss MissLonely mal verteidigen: sie hat lediglich einen Vorschlag von mir bzgl. ihres Gedichtes umgesetzt! Vorher hatte sie dort, wo jetzt die Gedankenstriche sind, das Wort "ist" stehen, und ich hatte ihr vorgeschlagen, es durch einen Gedankenstrich oder Doppelpunkt zu ersetzen. Also kein pushing

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Basel CH
    Beiträge
    5.011
    Stopp - Stopp - Stopp

    Es geht ums Nachfragen von gestern 17:03, nach dem der Text, eingestellt am 19.11. halt schon etwas abgetaucht war. Das war pushing

    @crying angel
    Du hast dann darauf reagiert, und ab da ist alles in Ordnung.

    Einfach, damit das wiedermal klar ist:
    Kritiken anderer beantworten ist kein Pushing.
    Eigene Beiträge beantworten aber schon.


    LG
    yarasa/ Moderatorin
    Saitenweise Ideen
    aber vielleicht leckt das Gehirn so sehr, dass ich auch mal wieder dichtend unterwegs sein werde

    Eine Art Grundsatzpapier zu meinen Kritiken
    yarasas Fingerübungen

    Die Frederick-Maus hat mich schon als Kind nachhaltig verdorben. Von da an wollte ich Dichterin sein.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gefühllos
    Von Todespudel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 12:40
  2. Gefühllos
    Von dontbreak im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 10:13
  3. Gefühllos
    Von †Fallen Angel† im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 00:01
  4. Gefühllos
    Von BlackGirl im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 15:44
  5. Gefühllos
    Von Lumino im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2001, 20:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden