Seite 5 von 5 Erste ... 345
  1. #61
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.700
    Hallo Sidgrani,

    so weit hergeholt finde ich das nicht. Seit 2000 gab es nur 5 Jahre, in denen nicht im Schnitt mindestens ein Mord begangen wurde. Von Wohnungseinbrüchen gar nicht zu sprechen. Und er kann auch dein Auto zerkratzen, dich bestehlen oder in der S-Bahn vermöbeln. In allen Fällen bist du der einzige Geschädigte und du wärst dankbar, wenn jemand was unternähme. Egal, ob es nachts um 2 die Polizei in der Nähe ist oder nicht.

    Und die Diskussion über Regelverstöße im Thema ist sowieso schädlich, weil sie die anderen Themen verdrängt, an denen Textarbeit geleistet werden würde, ohne dass die Regelverstöße entfernt werden.

    Gruß
    Nachteule

  2. #62
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    3.871
    Zitat Zitat von albaa Beitrag anzeigen
    ...

    Dieser Hahnenkampf, den du da mit Karg veranstaltest, ...
    hi nachteule, ich bitte darum, diese beleidigung zu entfernen. wenn schon, denn schon. lg W.



    Zitat Zitat von albaa Beitrag anzeigen
    ... Das heißt also, du benutzt dieses Foren für deine eigenen Zwecke. ...
    das ist eine bösartigen unterstellung. es würde bedeuten, daß ein projekt, unbekannte internetdichter bekanntzumachen, ein niedriges, eigensüchtiges unterfangen wäre. das ist ein starkes stück,
    werte albaa,
    das du hier ablieferst. vielleicht wird jetzt klar, warum ich so drastisch reagiert habe. da wird 10 jahre kärrnerarbeit einfach mal abqualifiziert, wobei ich dir einige lyriker und lyrikerinnen nennen könnte, die aufgrund der förderung durch mich und meine projekte heute in renommierten verlagen publizieren und auch preise eingeheimst haben, entdeckt durch Walthers schlechten charakter und narzisstische aktivität.
    man sollte sich überlegen, was man schreibt. das gilt besonders und zuallererst für den, der eine solche auseinandersetzung anzettelt. und das warst du.
    lg W.



    Zitat Zitat von Jazemel Beitrag anzeigen
    Na holla Walther,

    ich bin ziemlich verdutzt. Ich bin nun wirklich keine Freundin von kargschen Texten, aber einen Text zu melden wegen mangelndem Fortschritt ist wirklich albern. Ist das ernsthaft gemeint und nicht nur ein Vorwand für einen Seitenhieb, müsste die Meldeliste um einiges länger sein, vom Talentlosen bis zu den Schreiberlingen, die ihren eigenen Stil gefunden haben, sich nicht mehr großartig weiter entwickeln und kein Fortschritt ersichtlich ist.
    Und auch auf die Gefahr hin, dass ich auch die Empfehlung bekomme mir meinen Kommentar rektal einzuführen -ist nicht ganz von der Hand zu weisen, dass dein Verhalten was Kommentare angeht, sich nicht großartig vom Verhalten Dr.Kargs unterscheidet.
    hi Jazemel,
    vielleicht liest du durch, was albaa genau schreibt, und dann, wenn ich dazu sage, und danach denkst du über deinen eintrag nach. zweitens liest du dir das gedicht des werten dokters, das ich gemeldet habe, durch, und ich wettem dann verstehst du, warum ich es sehr freundlich und zurückhaltend der moderation vorgelegt habe. es gibt einfach dinge, die tut man nicht. die art, wie in diesem "werk" kritiker runtergeschrieben werden, ist absolut unirdisch. dieses gedicht ist einfach unerträglich; es schafft nur böses blut, sonst nichts.
    lg W.
    Geändert von Nachteule (12.05.2018 um 23:18 Uhr) Grund: Unterstellung entfernt
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  3. #63
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    138
    Danke, dass du mir unterstellst, ich würde nicht lesen was ich kommentiere und nicht nachdenken, bevor ich schreibe, das ist wirklich an Höflichkeit kaum zu überbieten.^^

    Jo, Dr. Karg hat ein weiteres Greingedicht über böse Kritiker geschrieben in der gewohnt ungekonnten Art und Weise. UND?
    Du meintest anmerken zu müssen, dass *steck dir....blablubb" so alt wie die deutsche Sprache ist, dann gestatte mir zu schulmeistern, dass Kritikerschelte so alt ist, wie das geschriebene Wort. Kritiker werden mit Wanzen verglichen, mit Henkern, mit talentlosen Schreibern und und und.
    Und das kommt nicht von Forenhelden sondern von Schriftstellern, die wirklich bekannt sind, von der Antike bis heute.

    Der Text von User Karg richtet sich an die User hier, die ihn kritisieren und nicht an eine Bevölkerungsgruppe die verunglimpft wird. Man sollte davon ausgehen, dass Leute in so einem Forum wie diesen, gewitzt und wortgewandt genug sind, dem was zu entgegnen - sofern sie sich angesprochen fühlen und die Zeit für solch ein, mehr oder weniger sinniges, Unterfangen aufzubringen bereit sind. Sich deswegen an die Moderation zu wenden, halte ich da für überflüssig und ehrlich gesagt, nehme ich dir deine Besorgnis um den Forenfrieden nicht ganz ab, denn hier hat dich dieser Aspekt kein Stück gehindert.



    Alter und neuer Account: Sämtliche Texte



  4. #64
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Im schönen Land zwischen den Meeren.
    Beiträge
    313
    Sehr merkwürdig, was ich hier lese, denn in anderen Foren ist das gleiche Thema in

    Oder doch nicht merkwürdig, sondern eine neue Art der Vermarktung ???

    Vielleicht auch nur ein GAG, doch was soll ich kaufen, wann gibt es endlich den Termin der Veröffentlichung...............

    oh man
    oh Frau
    oh Curd Belesos
    Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch

Seite 5 von 5 Erste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden