1. #1
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    250
    Leider konnt ich meinen Stil noch net verändern,weil ich im Moment keine kreativen Phasen hab,die mir erlauben mich auszuschütten,daher muss ich das schon längst geschriebene hier veröffentlichen und langsam mal zu sehen,dass ich mich verbesser...

    Der erste Schritt

    Ruf' ich sie an?
    Oder wart' ich ab?
    Der erste Schritt zeugt immer von Reife
    Aber vielleicht will ich einfach nur mal Kind sein
    Doch ich vermiss' sie so sehr
    Wir seh'n uns jeden Tag
    Aber es ist anders als es einmal war
    Ich sehne mich nach den alten Zeiten mit ihr
    Unsere Beziehung zueinander kommt ständig ins Schwanken
    Warum wird unsere Freundschaft immer wieder auf's Neue auf eine Probe gestellt?
    Werden wir uns immer wieder aufraffen können,um alles wieder aufzubauen?
    Ich weiß,dass ich vieles falsch mache und falsch gemacht habe
    Doch ich will meine Fehler bessern
    Und für sie ein besserer Mensch werden
    Egal was auch passiert
    Ich werde immer für sie da sein
    Und um unsere Freundschaft jeder Zeit kämpfen
    Mit einer Kindheit voll Liebe
    kann man ein halbes Leben
    hindurch die
    kalte Welt aushalten.
    (Jean Paul)

    Hoffnung
    ist nich die Überzeugung,
    dass etwas gut ausgeht,
    sondern die Gewissheit,
    dass etwas Sinn hat,
    egal wie es
    ausgeht.
    (Vaclav Havel)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    25
    Der erste Schritt ist immer der erste auf dem Weg zu Besserung - schön das du ihn gehen möchtest.

    LG
    Caro

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    250
    Danke,ich hoff nur,dass es auch etwas bringt...
    Mit einer Kindheit voll Liebe
    kann man ein halbes Leben
    hindurch die
    kalte Welt aushalten.
    (Jean Paul)

    Hoffnung
    ist nich die Überzeugung,
    dass etwas gut ausgeht,
    sondern die Gewissheit,
    dass etwas Sinn hat,
    egal wie es
    ausgeht.
    (Vaclav Havel)

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    250
    Bin gerade dabei, andere Stilarten auszuprobieren an meinen älteren Werken, hoffe es ist vielleicht irgendwo mal eine Verbesserung dabei.*ggg*

    Anrufen?
    Abwarten?
    Erster Schritt
    Reife
    Kind sein
    Vermissen
    Jeder Tag
    Anders als zuvor
    Sehnsucht
    Alte Zeiten
    Schwanken
    Probe?
    Wiederaufbau?
    Falsch gemacht
    Fehler bessern
    Für sie
    Besserer Mensch
    Für sie da
    Jederzeit
    Kämpfen
    Mit einer Kindheit voll Liebe
    kann man ein halbes Leben
    hindurch die
    kalte Welt aushalten.
    (Jean Paul)

    Hoffnung
    ist nich die Überzeugung,
    dass etwas gut ausgeht,
    sondern die Gewissheit,
    dass etwas Sinn hat,
    egal wie es
    ausgeht.
    (Vaclav Havel)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der erste Schritt
    Von copiesofreality im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 22:52
  2. Der erste Schritt im Leben
    Von Der Gefallene im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 11:22
  3. Der erste Schritt?!
    Von Schattenspieler im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 18:12
  4. Der erste Schritt
    Von 0815 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 11:54
  5. der erste schritt
    Von wüstenblume 123 im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2002, 18:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden