Seite 4 von 4 Erste ... 234
  1. #46
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.657
    richtig! aber wenn ich weiss wieviel Freiheit ich habe oder wieviel einem zusteht, dann brauche ich doch erst Freiheit zum denken!

    wo freiheit ist? im Himmel, auf dem Klo? freiheit ist allgegenwertig! ein wo kann ich da nicht feststellen!

    das mit dem erreichen ist aber ein sehr interessanter punkt: hast du Freiheit erreicht, als du dein Gedicht geschrieben hast?

    Gruß, Micha

  2. #47
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    46
    Ich muß Loki zustimmen. Wenn ich mit Freunden oder anderen netten Menschen zusammen bin, fühle ich mich sehr wohl und auch locker. Ich kann über alles oder fast alles reden, aber die absolute Freiheit spüre ich wenn ich alleine bin. Ich bin gerne für meine Leute da, aber ich beschäftige mich auch gerne mit mir selbst, denn so kann ich mich weiterentwickeln und an mir selbst arbeiten. Ich glaube Freiheit ist etwas was jeder finden kann, wenn er in sich selbst tief genug hineinhört und auf die Stimme seines Körpers und Geistes hört, denn die kann ihm oder ihr mitteilen, wie er fReiheit findet. E.

  3. #48
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    304
    hallo Eleine
    Vielen Dank für deinen Eintrag. Ja du hast recht in mir finde ich viel das auf Freiheit hinweisst doch ist das die vollkomene Freiheit? Ich finde in mir wohl Gefühle die mich freiheit fühlen lassen aber nicht die Freiheit allein.

    Hallo Micha
    Ich habe das Gefühl gehab die Freiheit in mir zu streifen. Ich fühlte mich für einen moment wie ein Vogel der durch Wolken fliegt, danach träumte ich für wenige Minuten wie ein kleines Kind und dann war ich mich selbst... Ich versuchte im Leben oft mir einzelne Punkte von diesem vorzustellen oder auszuführen(träumen, mich selbst sein...)
    grüsse ein kleines Licht

  4. #49
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    32
    freiheit
    herrscht
    nicht
    !
    !
    !
    die luft ist schlecht
    ich atme trotzdem

  5. #50
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    51

    Exclamation

    Die Freiheit existier sicher... Aber jeder hat seine eigenen Vorstellungen. Man muß sich erst mal überlegen was man sich unter Freiheit vorstellt... Ich denke aber daß ich erst frei bin wenn ich alles verloren habe, und doch noch glücklich bin...
    Doch eines weiß ich sicher wenn ich alles verliere, dann werde ich nie glücklich sein... Deswegen will ich gar nicht das Gefühl von Freiheit zu spühren bekommen.
    Ps: Das letzte mal als ich mir eingebildet habe frei zu sein saß ich auf meinem Fensterbrett, spührte den Wind in meinem Gesicht und bewunderte den Mond...
    Ich denke jeder spührt das Gefühl, auch wenn nur für eine kurze Zeit...

  6. #51
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    304
    hallo escape
    du hast recht, man fühlt die Freiheit nur in kurzen Augenblicken, wenn man musik hören kann, wenn man keine Sorgen hat, wenn man im offenen Ozean schwimmen geht, wenn man lacht oder weint... Ich habe im Duden unter Freiheit nachgeschaut und dort steht die Frage ob Freiheit eine Illusion sei. Ich weiss es nicht, vielleicht sind alle unsere Gefühle ja unser da sein eine Illusion.
    Grüsse ein kleines Licht

  7. #52
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    1

    Abhängig - Frei

    Ganz Frei werde ich wohl nie Sein! Denn ich bin abhäng von meiner hülle. Ich muß sie nähren, wärmen und pflegen. Doch das tue ich meist gerne. den mein körper ermöglicht mir, mich im Raum zu bewegen und mit anderen Menschen zu kommunizieren.

  8. #53
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    61
    Frei sein heißt, sein Brot schmieren zu können ohne sich von jemanden vorschreiben lassen zu müssen WAS drauf kommt.

  9. #54
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.918
    Ursprünglich eingetragen von Danse_Macabre
    Bitte achtet die Regeln des Archivs.
    Die Bücher dienen als Ablage sehr alter Kapitel.
    Ihr könnt, wenn ihr so aufmerksam wäret, problemlos anhand der Datumssignatur erkennen, daß diese Stücke längst nicht mehr aktuell sind und ihre Autoren wohl auch nicht mehr hier unterwegs. Also laßt bitte die Bücher ruhen und postet nur Beiträge in den aktuellen Foren.
    - Danse_Macabre -
    Moderator von Gedichte.com

Seite 4 von 4 Erste ... 234

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Frei sein
    Von Melancholika im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 21:32
  2. frei sein...
    Von SweetAngel04 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 16:08
  3. frei sprechen/frei sein...
    Von lost.in.irony im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2004, 00:37
  4. was heisst anders sein?
    Von ein kleines Licht im Forum Diverse
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.04.2003, 11:56
  5. Frei sein
    Von ShakiraX im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2003, 16:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden