1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    4.024

    Regelwerk für die Gedichte-Duelle

    Liebe Forumsmitglieder,

    Der von mir an die Moderation herangetragenen Bitte, ein direktes Gedichte Konkurrenzspiel in Form eines Duells einrichten zu dürfen, wurde nunmehr entsprochen.

    Meine Idee ist kurz wie folgt beschrieben:

    Jeder User kann jeden anderen per PN und nach vorgegebenen. Regeln (siehe weiter unten) jederzeit zu einem „Gedichte-Duell“ herausfordern, indem sich die beiden Kontrahenten über ihr jeweils ins Rennen zu schickende Werk einig werden. Die übrigen User stimmen dann über das aus ihrer Sicht gelungenere Gedicht innerhalb eines vordefinierten Zeitraums ab. Darüber hinaus soll jeder User auch zwei andere zu einem solchen Duell auffordern dürfen. Näheres dazu weiter unten.

    Es handelt sich bei den Duellanfragen um ein völlig offenes Angebot, denn kein User ist verpflichtet, auf die ihm übermittelte Herausforderung einzugehen. Er oder sie verzichtet dann allerdings auch auf ein Feedback der besonderen Art, denn sein/ihr Werk wird bei diesem direkten Wettstreit weit intensiver gelesen werden als dies üblicherweise der Fall ist. Mitmachen lohnt sich also schon.

    Geht bitte die Beteiligung an diesem Spiel so locker und sportlich wie möglich an, vor allem mit viel Humor, denn das wird helfen, den Spaßfaktor zu intensivieren.

    * * *

    Regelwerk:

    1.) Jeder kann sich mit jedem User nach Vereinbarung duellieren.

    2.) Man versucht zunächst per PN mit einem User seiner Wahl ein Duell zu vereinbaren, indem man ihm mitteilt, welches seiner Gedicht man gerne mit einem der seinen in den öffentlichen „Ring“ schicken möchte.

    3a) Anonyme Duelle:

    Ist die so angesprochene Person damit einverstanden, senden beide ihre vereinbarten Gedichte per PN an die WBL, die diese dann anonymisiert und sie anschließend in einem noch näher zu bestimmenden Faden zur Abstimmung für die User bereitstellt. Es kann sich allerdings auch jedes Forumsmitglied zwei User aussuchen und diese per PN zu einem Duell mit von ihm zu bezeichnenden Gedichten aus ihrem jeweiligen Fundus aufrufen. Gehen die beiden darauf ein, folgt gleiches Prozedere wie zuvor beschrieben.

    3b) Offene Duelle:

    Die beiden Gedichte aus dem Forum (keine neuen) werden in einem speziell dafür zu eröffnenden Faden mit der Bitte um ein Duell per Verlinkung eingestellt. Wird diese Form gewählt, ist das Duell natürlich ein offenes, da die Nicks der Beteiligten zu sehen sind. Auch hier gilt wieder, dass jeder zwei andere User mit definierten Werken zu einem Duell auffordern kann.

    4.) Abstimmungsmodalitäten:

    Jeder User hat pro Duell nur eine Stimme und muss sich für eins der beiden Gedichte per Mausklick entscheiden. Von welchen Gesichtspunkten er oder sie sich dabei leiten lässt, bleibt natürlich jedem überlassen.

    5.) Dauer des Duells:

    Zunächst werden die Duellgedichte für eine Woche zur Abstimmung veröffentlicht. Wir werden beobachten, ob diese Zeitspanne angemessen ist oder nicht und sie eventuell verändern.

    6.) Bekanntgabe der Ergebnisse:

    Nach Ablauf der Abstimmungsfrist werden die Resultate öffentlich bekannt gegeben. Wenn ein User mit diesem Prozedere nicht einverstanden ist, solle er oder sie sich bitte erst gar nicht auf ein solches Duell einlassen.

    7.) Warnung.

    Abstimmungen für das eigene Gedicht, sowie jeder Manipulationsversuch führen zum sofortigen Ausschluss vom laufenden Duell. Wir behalten uns vor, jeden Teilnehmer, der dies nicht beachtet, auch für nachfolgende Duelle zu sperren!

    8.) Damit in diesem noch zu eröffnenden Duellierfaden nicht unnötigerweise kommentiert oder gar gespammt wird, bleiben diese von vorneherein geschlossen.

    9.) Es ist ab sofort ebenfalls erlaubt, zwei eigene Gedichte gegeneinander antreten zu lassen. Nur in einem solchen Fall ist es auch gestattet, für sich selbst abzustimmen. Der Ablauf bleibt gleich: PN an die WBL.

    * * *

    Je nach Verlauf des Spiels wird darüber entschieden, ob nicht noch andere interessante Varianten angeboten werden können, bzw. ob man nicht die eine oder andere von Zeit zu Zeit mit einer dritten auf unbestimmte Dauer ersetzt. Anregungen dazu sind von eurer Seite natürlich zu jeder Zeit willkommen. Schickt mir diese bitte per PN zu.

    Euer Kerlchen34

    * * *

    PS: Zeit, Zeit, Zeit...

    Da auch die Mitglieder der WBL privat viel um die Ohren haben, bitten wir um Verständnis, wenn nicht jedes Duell sofort umgesetzt werden kann. Wir geben uns aber große Mühe. Bitte achtet auch auf aktuelle Bekanntmachungen im Faden selbst, falls sich mal etwas im Ablauf ändern sollte. Wir werden uns natürlich auch hier, wie bei den Wettbewerben, Themen einfallen lassen. Zum Beispiel Duelle von Sonetten, neuen Gedichten oder auch von themenbezogenen Werken.

    Für den Start wollen wir dies aber bewusst noch offen lassen, damit jeder die Sache mal ausprobieren kann.

    Wir wünschen uns neben einer regen Teilnahme natürlich friedlich verlaufende Duelle. Bitte denkt immer an den olympischen Geist: Dabei sein ist alles…

    Also dann, habt viel Spaß an der Sache, wir bleiben am Ball.

    Es grüßt
    die WBL
    Geändert von Francine (19.06.2008 um 16:40 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Bayrischer Wald
    Beiträge
    15
    Hallo sorry bin gaaanz neu...gibts euch noch?
    Man lernt nie aus..musste ich grad heute lernenhttp://www.gedichte.com/images/smilies/roll.gif

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.712
    Hallo Doc Enzinger,

    Einfach im Duellpartnersuchfaden melden, da steht auch irgendwo, wie man das seit neuestem macht. In letzter Zeit hat sich maXces bereiterklärt, die Wettbewerbe zu leiten.
    Wie man auch an den Daten der letzten Duelle sieht, lebt es noch/wieder.

    nächtlicher Gruß, gutes nächtle und carpe noctem
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

  4. #4
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.290
    Ja, uns gibts noch, wie Nachteule schon gesagt hat. Vielleicht noch zusätzlich zur Erklärung. Das hier sind nur die allgemeinen Regeln für Duelle. Wer gegen wen kämpft, mit welchen Mitteln, zu welchem Termin ... wird im Normalfall unter den Duellpartnern und dem Duellverwalter (in letztzer Zeit war ich das) ausgemacht. Den Rest der Organisation (Umfrage, Auswertung, Annahme der Texte, ...) wird vom Verwalter erledigt.

    LG, und viel Spaß noch
    maXces

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Trash-Wettbewerbe & Duelle
    Von MisterNightFury im Forum Gedichte-Duelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 14:05
  2. Gewonnene Duelle
    Von Kerlchen40 im Forum Gedichte-Duelle
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 16:54
  3. Unnützes Regelwerk
    Von Ibrahim im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 12:57
  4. Das Regelwerk der Verlierer
    Von Metapher im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2003, 15:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden