ik voel je in m'n armen
ik voel je op m'n huit
en hoe ik ook zal schrobben
je gaat er nooit mer uit

ein holländisches gedicht, gesagt von einem mädchen, am grabe ihres freundes

deutsch,

ich fühl dich in meinen armen,
ich fühl dich auf meiner haut,
und wie ich auch schruppe,
du gehst nie mehr aus,

(bin nicht die verfasserin)