Seite 6 von 14 Erste ... 45678 ... Letzte
  1. #76
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.196
    "Da war einer", mit oder ohne Komma, heißt einfach Wort für Wort "Da war einer" = er ist nicht mehr da.

    Man lese und staune!

  2. #77
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.281
    Warum soll man nicht auch dort wo man nicht fachlich kompetent ist seine Meinung äußern?
    Steht eigentlich für sich.

    und auch einer meiner Favorites:
    Hier wollte ich darstellen, dass die Zeit mit der unterschiedlichen Bewegung der Bewegung entsprechend für das sich Bewegende unterschiedlich aber insgesamt doch mit allem fließt, weil alles ein bewegtes Sein ist.
    Hmmm ...

  3. #78
    Longshanks Guest
    Persönlich möchte ich mir dies bei meinen Gedichten (so manche kommen auch aus meiner Seele) verbieten.
    Ich verbiete mir täglich auch einiges. Hart gegen sich selbst sei der Mensch.

  4. #79
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Ostbrandenburg
    Beiträge
    1.212
    Melimuriel, meine Mit-Göttin, rasierte Pussy im Nabel der Welt, Größte lebende Dichterin aller Zeiten.
    Ein traumhafter Lobgesang !
    -------------------------------------------
    Weh denen, die dem Ewigblinden
    Des Lichtes Himmelsfackel leih'n!
    Sie strahlt ihm nicht, sie kann nur zünden
    Und äschert Städt' und Länder ein. (F. Schiller)

  5. #80
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    ein unbedeutender, nasser Planet nah am Zentrum des Dunklen Universums
    Beiträge
    1.761
    Sehr amüsanter Thread hier.

    Hi,
    das könnte ein gänsehautklassiger werden.
    Wirklich gut gelungen !
    Über grammatik und Interpunktur kann man nich streiten, das tut nur wer nichts verstehen kann, sprache ist lebendig und Worte biegsam, drum lass dir nichts über schlechte schreibweise einreden.

  6. #81
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Narrennest Nod
    Beiträge
    1.601
    Die Frau ist so schön, so liebenswert, so begehrenswert. Und der Mann ist von seiner Bestimmung her dazu angelegt, die Frau zu lieben und zu begehren. Man kann und darf die Frau nicht verteufeln, denn sie ist das Zentrum des männlichen Glücks überhaupt. Wenn ein Mann anfängt, von dem höchsten Glück zu träumen, dann denkt er meistens an eine bestimmte Frau. Und das ist gut so. Denn alle anderen Formen des Glücks, die mit Politik, Wissenschaft, Kunst oder Ehre zusammenhängen, sind im Grunde verfehlte Formen. Überall in der Gesellschaft konkurrieren die männlichen Wesen, die dem Glück nachjagen. Und sie machen sich gegenseitig fertig. Eine wirklich gerechte Beurteilung von dem Wert eines Mannes ist grundsätzlich nirgendwo möglich. Aber wenn es dem Manne gelingt, die Liebe der Frau zu erringen, dann hat er einen Glückserfolg verbucht, den ihm niemand mehr streitig machen kann.
    Unglücklicher Single-Mann sucht Single-Frau.
    wer deutsche versbrecher findet, darf sie behalten
    oder: warum mein rechtschreibprogramm dem genitiv sein toast iszt...

    "Ein Lyriker, der glaubt, unabhängige Kunst zu schaffen, ist ein Narr, aber ein Mensch, der nicht fähig ist, seine Erfahrungen auf ein anderes Niveau zu abstrahieren, ist kein Künstler."

  7. #82
    Jazemel Guest
    Aus dem Weltanschauungsticker:


    Auf deine Fragen kann ich dir leider keine genauen Antwort geben, ich kenn weder den See noch die Lustbiene -
    Kinder heutzutage in die Welt setzen ist verantwortungslos -
    die asiatischen Lustkugeln, am besten du probierst sie aus ...dann weißt du Bescheid ....
    Carla Bruni ist eine mutige Frau .... ach ja, wegen Japan .... die Anzahl der Opfer erreichte bereits Tausend, hast du schon gehört?

  8. #83
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    La Croisée
    Beiträge
    1.345
    Wenn Du da unbedingt "klein" hinschreiben willst, dann tu das, aber vor "männlich" und nicht dahinter. OK? Und piss mir nicht ans Knie, Du Olm, sonst setz ich Dich auf ignore.
    Ich will auch mal so ein Lustmolch-Kommentar in meinem Faden

  9. #84
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Gera im schönen Thüringen
    Beiträge
    1.198
    Und hier mal zum Unterschied und mit Präzision: Ich weiß nicht, ob die Kommentare dies auch ausdrücken sollten, oder ob die Kommentatore dies ausdrücken wollten. Ich habe es aus den Kommentaren herausgelesen und so verstanden. Puh! Ich kann vor lachen erst mal nicht weiterschreiben, Kaffeepause.
    Kaffeepause ausnahmsweise gestattet nach so einem schwierigen Kommentar ))

  10. #85
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Narrennest Nod
    Beiträge
    1.601
    15. Wenn ihr mit bislang unbekannten Gedichtsformen experimentiert, lest bitte vorher mit was ihr da experimentiert und beachtet die Regeln dieser Gedichtsform. Viele Infos findet ihr bereits im Forum.
    ???
    wer deutsche versbrecher findet, darf sie behalten
    oder: warum mein rechtschreibprogramm dem genitiv sein toast iszt...

    "Ein Lyriker, der glaubt, unabhängige Kunst zu schaffen, ist ein Narr, aber ein Mensch, der nicht fähig ist, seine Erfahrungen auf ein anderes Niveau zu abstrahieren, ist kein Künstler."

  11. #86
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    La Croisée
    Beiträge
    1.345
    Der Text ist über drei Jahre alt, das Mitglied nicht mehr hier aktiv (wie man beides unschwer erkennen kann, sogar früh am Morgen), kann sich also nicht mehr äußern.
    Wat soll so ein Kommentar bei einer Textleiche?
    Wer ist nun unsterblich, Diotima* oder Hölderlin?
    Geändert von Farbkreis (25.03.2011 um 01:31 Uhr) Grund: * Tippfehler

  12. #87
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.981
    Diese Welt, die physische Welt und auch die psychische Welt, sie können den Geist
    ihrer Insassen befangen, sodass sie sterblich bleiben. Die Suche nach Wahrheit
    kann sich entheben und wahres Feuer entdecken.
    DAS ISSES!

  13. #88
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    291
    Es gibt eine Steigerung von Mist!
    Ja.
    Bockmist.

    Alle tierischen Böcke mögen mir verzeihen.
    Sind eigentlich 2 Kommentare von 2 Usern. Aber die gehören wirklich zusammen "verewigt".

    Das ist so brottrocken, ich denke, der Platz hier ist verdient.

  14. #89
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Gera im schönen Thüringen
    Beiträge
    1.198
    weil Ostern ist


    Grün die Ampel an der Straße,
    farbblind rast der Osterhase,
    hoppelt leider los bei Rot.
    Resultat: Nu isser tot.

  15. #90
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.281
    Schon etwas älter und durch Zufall beim Stöbern entdeckt:

    [...] das is echt schön was du geschrieben hast!!
    Ich bin erst neu hier und deswegen kennst du mich bestimmt nicht!!
    Das gedicht is kurz aber sagt viel aud ich mag es!!
    Weltklasse!

Seite 6 von 14 Erste ... 45678 ... Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der offizielle "Räumt doch mal euer Postfach aus"-Faden
    Von LiaWell im Forum Von User für User
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 11.02.2020, 22:09
  2. "Du vermisst einen Kommentar" reloaded
    Von Nachteule im Forum Von User für User
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.02.2019, 06:40
  3. Der die unglaublichsten Antworten-Faden "reloaded"
    Von Cyparissos im Forum Von User für User
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 21:27
  4. Der "Die besten Radiosender"-Faden!
    Von Limes im Forum Von User für User
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 22:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden