schwelgen
in Erinnerungen
und träumen
von schönen Tagen

Zeiten
in denen ich glücklich war
nur einen Blick
will ich noch wagen

doch auch Ängste
suchen sich
langsam wieder
einen Weg hervor

ohne es zu wissen
hebst du sie
wie damals
spät nachts
wieder empor

vergrabe Vergangenes
wirf' keinen Blick mehr zurück
schau auch nicht weit
in die Zukunft
leb' jeden Moment
einzeln für sich.