1. #1
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Nerada. Nein? Schade...
    Beiträge
    268

    3 1/2-blättriges Kleeblatt

    3 1/2-blättriges Kleeblatt *für M.*

    Mein Leben war noch nie perfekt,
    es fehlten Kleinigkeiten,
    dann hat die Liebe mich entdeckt
    und ließ dich mich begleiten.

    Du bist der Traumheld meiner Nacht,
    der Mittelpunkt der Welten.
    Hast über Sorgen nur gelacht,
    die Hoffnungsbäume fällten.

    Jetzt warte ich auf meine Zeit
    um mir dein Herz zu stehlen
    und ist es endlich dann soweit
    wird mir zum Glück nichts fehlen.

    Und wird es nicht das große Glück,
    dann drehen wir die Zeit zurück
    und fangen ganz von vorne an.



    Es hat nicht gereicht. Es ist gewidmet. Aber nicht gewollt. Naja...
    Geändert von Ni'lahn (24.08.2008 um 13:21 Uhr)
    © Ni'lahn


    An wen denkst du wenn du träumst, mein Herz?

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Ich bin ein Gast auf Erden
    Beiträge
    135
    Hallo Ni'lahn,

    der Titel gefällt mir sehr gut und auch deine Zeilen haben einen guten Lesefluss. Widmungen sind immer etwas sehr schönes und wenn der- oder diejenige wüßten was für sie empfunden wird.

    Mein Leben war noch nie perfekt,
    es fehlten Kleinigkeiten,
    dann hat die Liebe mich entdeckt
    und ließ dich mich begleiten.

    Du bist der Traumheld meiner Nacht,
    der Mittelpunkt der Welten.
    Hast über Sorgen nur gelacht,
    die Hoffnungsbäume fällten.

    Jetzt warte ich auf meine Zeit
    um mir dein Herz zu stehlen
    und ist es endlich dann soweit
    wird mir zu Glück nichts fehlen.

    Und wird es nicht das große Glück,
    dann drehen wir die Zeit zurück
    und fangen ganz von vorne an.

    S1V3/4: zweimal mich, nicht wirklich störend aber veränderbar
    V3: die Liebe hat mich aufgeweckt oder dann hat die Liebe mich geweckt
    V4: ließ mich dich ... (einfach tauschen?)

    S2V2: ein Mittelpunkt ...

    S3V4: mir zum Glück


    Herzliche Grüße vom Albatros
    Wenn ich frag, wohin mein Herz
    lacht und weint es himmelwärts

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Nerada. Nein? Schade...
    Beiträge
    268
    Hallo Albatros.

    Widmungen sind etwas besonderes, das stimmt. In diesem Fall weiß die "betroffene" Person, dass sie gemeint ist. Sie (bzw er) will das Kleeblatt aber nicht...
    In deinem Satz fehlt ein Teil, oder?
    wenn der- oder diejenige wüßten was für sie empfunden wird.
    Dann was?

    Das "zum Glück" war ein Schreibfehler. Ist geändert.
    Was ist falsch an "Dann hat die Liebe mich entdeckt"? Ist eigentlich nur eine Frage von aktiv oder passiv. In meinem Fall ist die Liebe die Handelnde, bei dir würde das lyr. Ich handeln. Ich nenn es Schicksal; wie du's nennst weiß ich nicht...

    "Der Mittelpunkt" ist gewollt. "Ein Mittelpunkt" ist einer von vielen, "der" ist etwas besonderes. Über "Mein Mittelpunkt" würd ich aber mit mir reden lassen


    hmmm... zweimal "mich"...
    Dann hat die Liebe mich entdeckt,
    ich darf dich nun begleiten
    ist spontan das einzige, was mir einfällt...hmm... Hast Recht mit der Wiederholung. Ich denk drüber nach. Vorschläge sind immer gern gesehen

    Liebe Grüße, Ni'lahn
    © Ni'lahn


    An wen denkst du wenn du träumst, mein Herz?

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Ich bin ein Gast auf Erden
    Beiträge
    135
    Hallo Ni'lahn,

    eigentlich fehlt da kein Wort. Wenn ein bestimmtes Wort, indem Fall jenige in derjenige und diejenige vorkommt, kann mit einem Bindestrich beim ersten Wort gearbeitet werden. Bsp: der-, die- oder dasjenige / Laub-, Nadel- und Obstbäume u.s.w. .
    Ich wollte diese Gedanken ( ... wenn sie wüßten ... ) nur in den Raum stellen und nicht beantworten, da es etwas sehr Besonderes ist, wenn ein Mensch aus Liebe zu einem anderen Menschen, ein ihm gewidmetes Werk veröffentlicht.

    Was ist falsch an "Dann hat die Liebe mich entdeckt"? Ist eigentlich nur eine Frage von aktiv oder passiv. In meinem Fall ist die Liebe die Handelnde, bei dir würde das lyr. Ich handeln. Ich nenn es Schicksal; wie du's nennst weiß ich nicht...
    Erst einmal ist an deinen Zeilen nichts falsch und wie du schreibst hast du den Unterschied bemerkt auf den ich dich aufmerksam machen wollte. Ich finde die aktive Version besser da es das Wollen und die Sehnsucht des LyrIch verstärkt betont. Schicksal ist das was uns zufällt, was wir daraus machen ist das Leben.

    Auf mich wirkt der Mittelpunkt der Welten zu fixiert, zu abhängig und zu unemanzipiert ausgedrückt. Ein Mittelpunkt dagegen würde das relativieren und beschreibt weiterhin die große Bedeutung und die Wichtigkeit des LyrDu für das LyrIch. Es gibt doch auch noch die Familie, eine/n beste/n Freund/in, ein Hobby, eine Lieblingsband u.s.w. . Diese wären für mich ebenfalls Mittelpunkte der Welten, daher kann mich deine Idee von mein Mittelpunkt der Welten auch nicht überzeugen.

    um neben dir zu schreiten
    und ich wollt/will dich begleiten
    nun will ich dich begleiten
    möcht dich so gern begleiten
    ich wollte dich begleiten
    ich will dich gern begleiten
    ent-/geführt in neue/andere/lichtere Zeiten

    die Liebe hat mein Herz entdeckt/geweckt
    und ließ mich dich begleiten

    Herzliche Grüße vom Albatros
    Wenn ich frag, wohin mein Herz
    lacht und weint es himmelwärts

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Das Kleeblatt II
    Von zuckerschnäuzchen im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 20:42
  2. fünfblättriges kleeblatt
    Von wasfüreingefühl im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 01:54
  3. Kleeblatt III
    Von lichtsuchender im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 23:50
  4. Kleeblatt II
    Von lichtsuchender im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 14:10
  5. Kleeblatt I
    Von lichtsuchender im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 20:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden