Thema: Der Rat

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    57

    Der Rat

    VORTRAG FÜR EIN HOCHZEITSPAAR

    Der Rat


    Ein Rat an Zwei, die sich jetzt binden,
    um den Weg für sich zu finden,
    den Weg, den man die Liebe nennt.
    Oft ein mühsam, harter Pfad,
    den Ihr zu bewandern habt
    und Ihr oft klagt:
    "So öd' wurd' unser Liebesland,
    wo jeder süße Früchte fand.
    So kahlgefressen dieses Feld,
    von uns vor Zeiten gut bestellt".

    Dazu ergeht an Euch der Rat,
    wie man es anzugehen hat.

    Liebe muß sich sanft gestalten,
    soll die viele Jahre halten.
    Sie immer wieder neu zu sehen,
    ist für jeden Müh' und Plage,
    bis zum Ende aller Tage,
    die Ihr Zwei zusammen seid.

    Die erste Pflicht ist das Vertrauen,
    denn darauf muß der Partner bauen.
    Hat er es nicht, raubt das die Kraft,
    die liebevoll Verzeihung schafft.

    Die zweite Pflicht, übt Toleranz,
    denn nie gehört ein Mensch euch ganz.
    Er hat für sich noch eigenes Streben,
    mit diesem "So Sein" müßt Ihr leben
    und Feiheit geben, Würde lassen,
    nur dann ist das Juwel zu fassen.
    Nur dann wird einmal draus ein Ring
    der Liebe, welche nie verging.

    Nach langer Zeit stellt Ihr die Frage,
    hat sich gelohnt die Müh' und Plage?
    Ihr wißt es schon, Ein JA, der Lohn.

    Doch wenn es dieses JA nicht gibt,
    dann läßt man gehen, den man liebt.[/SIZE]
    [/CENTER]
    Geändert von Magdalene Helk (01.09.2008 um 03:05 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden