Thema: Angst

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Im Herzen wahrer Poesie
    Beiträge
    168

    Angst

    Im Schatten deiner Seele ruht,
    vergessen, wohl ein dunkles Licht.
    Du siehst es in der Himmel Glut,
    in deinem Herzen wohnt es nicht.

    Geschmiedet in dem Kampf der Sterne,
    fließt sein Blut aus weiter Ferne.
    Schwerter, Lanzen, Beile,
    Zukunft kennt hier keine Eile.

    Einsam beißt die Wut sich fest,
    erhebt sich aus der Sterne Nest,
    sie dringt aus allen deinen Poren
    und nun bist auch du verloren.

    Wesen Angst, du wirst geboren,
    aus dem Feuer, bist erkoren
    nur dem einen hier zu dienen.
    Krieg, du lebst von Ihnen.

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Im Zu - Fall
    Beiträge
    507
    Es holpert ein wenig, sonst kann ich nur Fassbinder zitieren:
    "Angst essen Seele auf".
    Leiden lehrt, dienen ehrt,
    aber die Liebe ist am meisten wert!
    Quo vadis?
    Werd' ich bald sterben
    Manic lovefire
    Schutzengel
    die rückwärts gemeinten
    [URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. *~':-Angst..!-*~*
    Von Leb_dein_Traum. im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 08:36
  2. Angst
    Von Füchschen im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 15:04
  3. Sterben ohne Angst (Ohne Angst,mit Freude von dieser Welt gehen)
    Von Perkla1987 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 19:43
  4. Angst
    Von Suessling22 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 23:45
  5. Panische Angst vor der Angst
    Von Joana im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 17:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden