Thema: sicherlich...

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Terra / NRW
    Beiträge
    539

    sicherlich...

    Ein Abend kommt,
    der Tag, er geht,
    ich lese das,
    was in mir steht.

    Ein Lied, ein Wunsch
    und eine Sorge,
    verteile Mut,
    den ich mir borge.

    Ich sende aus,
    einen Gedanken,
    nicht aufzuhalten,
    über Schranken.

    Wohin Du auch
    entschwunden bist,
    er wird Dich finden,
    sicherlich...


    © Maccabros
    Ich schreibe um mir bewusst zu machen, was ich fühle und denke -
    beim Lesen versuche ich das WARUM zu ergründen...


    © Maccabros

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Im Rosental in Kärnten, Österreich
    Beiträge
    5.136
    Hallo Maccabros,

    Dein Werk lässt sich wunderschön leicht lesen.
    Es hat eine zauberhafte Melodie
    und lässt einen beschwingt von einer in die
    nächste Zeile tanzen.
    Inhaltlich hab ich wie immer nichts zu bekriteln,
    also bleibt mir nur zu sagen,

    sehr gerne gelesen,
    liebe Grüße
    Line
    Mein NeuestesVom Himmel
    Wortgebundenes
    Behutsalems Gedankenkartonage - Behutsames Gedankengut jetzt neu Behutsalem Neu
    ©auf alle meine Werke
    NEU: meine Homepage (Link im Profil)

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.466
    @maccabros

    Hallo M. Hier, dein Gedicht ist sehr mager gehalten, das in der Rubrik „Liebe“ es hat pro Zeile 2 Hebungen. Meiner Meinung nach 2 zuwenig, oder wenigstens eine. Warum gibst du den Abend, den Tag, dem Lied, dem Wunsch, der Sorge, dem Mut, dem Gedanken, den Schranken nicht etwas mehr Farbe? Nein das ist kein meckern, ich meckere nie. Ich weis aber sehr genau, dass du das Zeug hast auf sehr hohen Niveaus zu schwimmen. Also die Struktur ist hier schlicht gehalten, der Inhalt, der Gedanke, bedeutend besser. Oder es war so gewollt von dir, grübelt.
    Bis später.

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Terra / NRW
    Beiträge
    539
    @ Line

    Doch wenn Dir der Inhalt nicht zusagen sollte, dann sag es bitte - von Kritik kann man/frau nur lernen


    @ horstgrosse2

    Klingt zu mager und ich kann es auf einem höheren Niveau? Da hst Du wohl Recht, aber das hier sollte und musste wehmütig, ein bischen blass und vielleicht etwas zu mager klingen.
    Die Worte erschienen mir ausreichend um meine Stimmung zu beschreiben.

    Ich sehe Deine Worte gewiss nicht als meckern an - jeder liest und empfindet anders, auch wenn es so meiner Meinung nach reicht, auch ohne zusätzliche Zeilen.


    @ diechallenger

    Leicht verständlich, gut zu lesen? Bin ich so leicht zu durchschauen, zu wenig kryptisch?
    Oder vielleicht doch zu ehrlich?

    Aber es ist schön, dass Du mich fasz blind erkennst


    LG @ ALL


    Maccabros

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sicherlich
    Von Terrorist im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 16:05
  2. Innerlich sicherlich
    Von minusch im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 20:14
  3. ...FLAMME BIN ICH SICHERLICH!
    Von schwicher im Forum Bibliothek - Interpretationen und Gespräche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2003, 11:25
  4. Sicherlich
    Von Majandra im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2002, 21:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden