Thema: Liebe!

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Rostock/Kborn
    Beiträge
    9

    Liebe!

    Deine Küsse sind so liebevoll und zärtlich
    du mein Schatz, machst mich so glücklich.
    Jedes Mal wenn du bei mir bist glüht mein Herz
    ohne dich es oft auch schmerzt.
    Wir sind zwar noch nicht so lange zusammen
    trotz dessen habe ich nach dir so ein großes Verlangen.
    Niemals werde ich dich lassen allein
    für immer wirst du in meinem Herzen sein.
    Die Zeit in der wir zusammen sind vergeht oftmals viel zu schnell
    viel schneller als die Fahrt in einem Kettenkarussell.
    Gerade deshalb freue ich mich um so mehr!
    wenn ich dich dann wieder in meine Arme schließen kann.
    Du mein Schatz, bist mein Mann!
    Für mich ist das hier nicht nur ein Spiel
    dessen bedeutest du mir zu viel.
    Mit meinem Gedicht mache ich jetzt mal Schluss
    und zum Abschied bekommst du noch einen Kuss.
    Doch eines sollst du noch wissen
    ich liebe dich sehr.
    Denn mein Herz und ich vermissen,
    dich jedes Mal um so mehr.

  2. #2
    Kirbenee ist offline träumiges Lächelgrün
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    529
    Hallo YourFace
    Es tut mir Leid dir sagen zu müssen, dass dieses Gedicht in meinen Augen schrecklich ist. Erstens ist das Thema mehr als ausgelutscht und die Verarbeitung ist so schlecht, dass es noch nicht mal gerechtfertigt ist, das Thema neu zu verwenden. Du benutzt teilweise unsaubere Reime ("Herz" "schmerzt"), die es zudem schon tausenndmal gibt. Der Paarreim, den du verwendest, wirkt sehr naiv. Zudem hälst du ihn noch nicht einmal ganz durch.

    Doch eines sollst du noch wissen
    ich liebe dich sehr.
    Denn mein Herz und ich vermissen,
    dich jedes Mal um so mehr.
    ->Kreuzreim

    Du verbiegst die Grammatik, damit es sich reimt
    Niemals werde ich dich lassen allein
    , was überhaupt nicht gut klingt. Eine einheitliche Metrik hast du auch nicht. Ich will dir nicht völlig den Mut nehmen. Jeder hat mal klein angefangen. Hier im Forum gibt es viele Tipps zum Dichten. Üb dich weiter und stell auch weiterhin Texte ein. So bekommst du es sicherlich hin.

    LG Kirby
    Lesen gefährdet die Dummheit!
    Kommentare bitte hier erbitten

    "Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen." (Erich Kästner)

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht sicher." (Albert Einstein)

    Macht, Wissen, Reichtum: unwichtig. Hauptsache Konfetti. (Iblis)

    Meinen Kram findet man auf einem kleinen, grünen Regal

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Liebe kommt, die Liebe geht
    Von AndereDimension im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 17:40
  2. Liebe oder Leidenschaft? - Eine Liebe die viel Leiden schafft-
    Von Translation im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 00:46
  3. Neue Liebe, Alte Liebe
    Von Rosenstrauss im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 15:49
  4. Liebe? (meine Gedanken, zu liebe usw.)
    Von seven198 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 00:35
  5. verzweifelte Liebe?? Dabei liebe ich dich doch!!
    Von preignitiongirl16 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden