1. #1
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    125

    alle Jahre wieder

    Zarte Blumen zieren Fenster,
    Nordwind lässt sie hier gedeihen,
    Bäume wirken wie Gespenster,
    aufgestellt in langen Reihen.

    Nebelschwaden malen wallend
    Bilder zwischen kahlen Zweigen,
    Flockenpracht seit Tagen fallend
    zwingt die Tannen sich zu neigen,

    nieder, tief hinab zur Erde,
    auf dass weiße Massen gleiten
    ab, damit es leichter werde
    durchzustehen diese Zeiten.

    Schaurig schön und Eis bewehrt,
    stellt die Natur sich zum Gefecht,
    Sturm und Kälte stets erwehrt,
    erkämpft sie sich erneut das Recht,

    Frühlingswärme zu genießen,
    farbenprächtig sich zu kleiden,
    wenn die Blüten wieder sprießen,
    zu vergessen Winters Leiden.
    Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
    Christoph Columbus

    Während der Tiger nicht aufhören kann, Tiger zu sein, sich nicht enttigern kann, lebt der Mensch in ständiger Gefahr sich zu entmenschlichen.
    Ortega Y Gasset

    © auf meine Werke

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Im Rosental in Kärnten, Österreich
    Beiträge
    5.136
    Hallo Ryuu!

    Ding.. dong...

    darf man eintreten in dieses malerische Bild, dass du hier mit Worten gemalt hast??
    Ja, dank dir, mir gefällt nämlich dein Werk nicht zuletzt weil die Eisblumen darin vorkommen... meine mitunter Lieblingsblume.. es gibt nur eine noch die diese in den Schatten stellen kann...
    Aber weg von mir und zu deinen Zeilen...

    Im Reim geschrieben, tolle Wortwahl die du eisig kalt und warm blühend zu einem Ganzen vermischst.. Die Natur ist wirklich ein Wunder für sich und du zeigst mir in deinen Zeilen malerische Auszüge daraus... herrlich... meine Lieblingsstrophe wenn ich denn eine herausheben darf..

    Schaurig schön und Eis bewehrt,
    stellt die Natur sich zum Gefecht,
    Sturm und Kälte stets erwehrt,
    erkämpft sie sich erneut das Recht,
    Frohe Weihnachtsgefühle,
    Line
    Mein NeuestesVom Himmel
    Wortgebundenes
    Behutsalems Gedankenkartonage - Behutsames Gedankengut jetzt neu Behutsalem Neu
    ©auf alle meine Werke
    NEU: meine Homepage (Link im Profil)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Alle Jahre wieder (3)
    Von Melete im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 17:42
  2. Alle Jahre wieder (1)
    Von Melete im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2017, 14:27
  3. Alle Jahre wieder
    Von ebannhe im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 17:54
  4. Alle Jahre wieder
    Von joschl im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 14:29
  5. Alle Jahre wieder
    Von Evanescence im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden