Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
  1. #16
    Sanssouci Guest
    Hallo Oliver,

    Zitat:
    Gedichte und solche, die sich dafür halten, gibt es im Übermaß.
    Ich dachte immer, Die Dichter sind's, die sich dafür halten?! Habe herzlich lachen müssen.
    Zu obiger Diskussion empfehle ich mein Gedicht "Hinweis in eigener Sache", hier im Forum zu finden, bislang noch unkommentiert. Wer wagt es?

    P.S. Habe heute bereits 3 (in Worten DREI) Kommentare zu anderen Gedichten abgegeben.

    Abendliche Grüße von Sanssouci

  2. #17
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.541
    Ich bin kein Teil der Selbstverpflichtung, aber ich möchte gerne den Vorschlag bringen, daß man nicht nur für jedes einstellte Gedicht, sondern auch für jeden langatmigen Diskussionbeitrag im Wohnzimmer mindestens drei Kritiken schreiben sollte.

    Schließlich ist dieses Forum der Lyrik gewidmet.

    es grüßt
    kurushio
    You know, wars aren’t kids - where you don’t have to pay attention to the youngest one because the older two will take care of it.
    - Jon Stewart

    Schwarze Gezeiten: heichaojing
    in Zusammenarbeit mit Lia: All Along the Watchtower
    (work in progress)

  3. #18
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Nordisch by nature
    Beiträge
    805
    Dann kann ich noch ein wenig schwätzen. Der Gedanke gefällt mir.

    Aber im Ernst: Ich dachte, das Wohnzimmer ist extra für das nicht so wesentliche Geschwätz da!? Wo soll ich meiner Logorrhöe denn frönen?

  4. #19
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.541
    Ist es ja, und will ich auch nicht ändern. Nur - wann immer solche Diskussionen wie gerade aufkommen, zeigt sich, daß die engagierteren User sich zwar Zeit nehmen, um sich dort einzubringen (ob nun gut oder schlecht, sei dahingestellt), und dafür sofort weniger Kritiken verfassen. Und Kritiken sind doch auch ein wunderbarer Ort für Logorrhöe, oder?

    Ansonsten könntest Du Dir natürlich einen Blog zulegen...

    es grüßt
    kurushio

  5. #20
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Nordisch by nature
    Beiträge
    805
    Den hatte ich, aber da habe ich mir auch keine Freunde gemacht. Irgendetwas mache ich also falsch.

    Aber stimmt schon, ich habe gerade wieder mit dem Kritisieren begonnen. Ich will also versuchen, deinen moralischen Zeigefinger zu beachten.

  6. #21
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Hier und jetzt!
    Beiträge
    467
    Hallo Woitek,

    ich finde Deinen Anstoß sehr gut, wie die meisten meiner Vorgänger. Ich habe heute einfach mal allen Geburtstagskindern ein Werk kommentiert (was zufälligerweise heute genau 3 sind), möglichst eins ohne vorherigem Kommentar. Verbunden mit meinen Wünschen finde ich das eine liebe Geste und so kommt man zu Usern, auf die man vielleicht nie aufmersam geworden wäre.

    .
    ... Es ist nicht leicht, aus Gedichten Neuigkeiten zu erfahren, und doch sterben täglich Menschen kläglich an einem Mangel dessen, was dort zu finden ist. - William Carlos Williams

    Heute schon Zeit für Rosen und Jasmin gehabt?
    Willkommen bei: Immer Noch Eine Strophe

  7. #22
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Alpen/Menzelen-Ost
    Beiträge
    476
    Guten morgen,

    also Woitek, besser spät als nie: Auch ich spreche mich für die freiwillige Selbstverpflichtung 3:1 aus - für die Qualität! Ab in die Signatur!

    Liebe Grüße
    Picasu
    Ich bin definitiv nicht für diese Zeit gemacht.

  8. #23
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    86
    Ich unterschreibe.

  9. #24
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.661
    Ich versuche zwar von Anbeginn an das so zu halten (mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg), aber damit der innere Schweinehund gar keine Chance mehr hat:

    Unterschrieben!

    Viele Grüße

    Thomas
    "Man schreibt nicht, was man schreiben möchte, sondern was man zu schreiben fähig ist."
    Jorge Luis Borges


    Mein Wiedereinstiegsgedicht nach all der Zeit: So ist mein Herz ein dunkler Teich

    Meine Werke und meine Empfehlungen.

    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Und hier noch auf Wunsch von Nachteule etwas von ihm (als Dank für die Hilfe im Mod-Faden): Nachteule

  10. #25
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Im Takka Tukka Land - Oder Auch Wien...
    Beiträge
    89
    Eine wirklich gute Idee!

    Ich werde versuchen, diese Selbstverplichtung einzuhalten und unterschreibe!

    Dann ab in die Signatur.

    Lg Smoertin

  11. #26
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    151
    Grundsätzlich eine gute Idee!
    Allerdings habe ich es mir zur Regel gemacht, nur noch Gedichte zu kommentieren, die mir gefallen.

    Aus purem Egoismus: Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken resp. schlechte Gedichte zu kommentieren und sich mit den empfindlichen Autoren womöglich noch Flamewars zu liefern.

    Aber auch mit der Beschränkung sollte bei meinem Output ein 3:1 drin sein.
    Denn es gibt zwar viel Schrott hier - aber die Frequenz neuer Werke ist so hoch, dass sich noch genügend gefällige Gedichte finden.

    Gruß
    Ralvieh

  12. #27
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    168
    Hm...hört sich fair an.

    Bin auch dabei.

    Gruß,
    Marc

  13. #28
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    9.169
    Hallo TarasBulba

    Bei mir war das nie anders... Also ist es für mich von selbst gültig... Ich komme wahrscheinlich nicht mal auf 1:3... Eher 1:10...
    Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass du dich sicherlich noch anschließen kannst, wenn du möchtest...

    nächtlicher Gruß, gutes nächtle und carpe noctem
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

  14. #29
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Im Mietzhaus
    Beiträge
    1.743
    Bei mir war das nie anders... Also ist es für mich von selbst gültig... Ich komme wahrscheinlich nicht mal auf 1:3... Eher 1:10...
    Ja Nachteule, so geht's mir auch
    Manchmal steht's 1:30, wenn ich Zeit hab
    Also bin ich schon von vornherein dabei
    LG P.
    Zeige denen, die dich fallen sehen wollen, dass du ohne Flügel fliegen kannst.


    Auf den Spuren der Krimikatze

  15. #30
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Wolke 7 3/4 oder 9 1/2, je nach Wetterlage
    Beiträge
    621
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich auch gerne beteiligen, obwohl ich zugeben muss, gleich mit einem Rückstand von 5 ausstehenden Kommentaren zu beginnen. (Ich kam vor lauter langen Antworten auf lange Kommentare die letzten Tage gar nicht zum Kommentarschreiben, aber ich verwende das nicht als Ausrede. )

    Aber ich stelle erst wieder ein Gedicht ein, wenn ich aufgeholt habe.

    Spaß beiseite. Ich halte das für sehr sinnvoll, und ich hätte ohnehin ein schlechtes Gewissen, wenn ich ein Forum nur als eine Art "Gratis-Veröffentlichungsplattform" für meine Gedichte benutzen würde.

    LG,

    Melete

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Freiwillige Feuerwehr
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2018, 16:25
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 14:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden