1. #1
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    8
    Ein Stück ostgermanisches Liedergut, als es in Europa schon Wälle aber noch keine Mauer gab.
    Rauhe, perverse Zeiten - damals wie heute.

    Am Anfang
    als die Glut noch glühte
    hießen wir Euch noch willkommen liebe Leute
    später konnten wir sagen:
    Ihr wart die erwartete verfressen Meute.
    Saumägen ließen den Wanst sieben Steine schwer erscheinen
    Lungenbraten das Feuer in Euren Seelen lodern.
    Den Durst noch lange nicht gestillt
    wohl aber des wehklagendes Weibes überdrüssig
    legtet Ihr nun Eures Weibes Zunge auf den Grill
    kein verräterisches geschnatter mehr
    nur noch kriegerisches Grunzen.
    Bei diesem Big Meal gabt es nichts zu gewinnen
    die Intuition wurd gezeugt.

    Aus lauter Heiterkeit
    verwurstet und versoffen
    entstand dann dieses Lied.
    Des Mannes unstillbare barbarische Gier
    nach schäumenden Bier
    betäubte seine Sinne
    und mit der Krone am Mund
    schmachtete er mit Wollust nach Weiberbrust.

    So endete der Abend
    wie das Leben manchmal noch heute spielt
    wenn Locken locken.
    Unnachgiebig setzt der versoffene Hund an
    zum gezielten Stoß in ihren freigekämpften Schoß -
    wohl aber bringt er es nach diesem Kampf meist nur noch gasend kurz zum gepreßten Furz
    und wenn nicht
    nahm er ihr die letzte Eitelkeit
    die geraubte Unschuld wurde zum Schrei ohne Bedeutung.
    Die Zähne für den letzten Bissen wurden geschärft

    Und sehen wir heute ein Huhn auf dem Grill
    wie es sich dreht einsam und still
    dann müssen wir schlucken
    dabei vernehmen wir ein glucken und Zungenzucken
    und erzählen Geschichten
    die von damals berichten.


  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    468
    ein stück mehr wiese
    in verödeten oderbruchlandschaften,
    wenn's denn so zu nennen ist.

    wahrscheinlich bliese
    wohl der wind zum nächsten den bekanntschaften,
    oder versteckt sich bei der list.

    schönen abend.

    AB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden