Thema: Engelstränen

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    5

    Engelstränen

    Engelstränen, silbrig schimmernd,
    Laufen stumm und sacht herab.
    Kühle Winde kläglich wimmern,
    Um den Stein auf meinem Grab.

    Engelstränen, schwarz sie werden,
    Falln wie Regen auf die Erde.
    Erzählen von dem alten Mann,
    dem alten Mann der ich nie werde.

    Engelstränen, schmutzgetränkt,
    fließen über meinen Sarg.
    fliehen vor dem dunklen Wesen,
    das sich tief in mir verbarg.

    Engelstränen, die verschwanden,
    nahmen alles mit sich fort.
    Liege stumm in meinem Grabe,
    Lieg allein an diesem Ort.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4
    du hast mich mit deinem gedicht zum weinen gebracht. mein vater ist vor wenigen tagen gestorben, das erklärt wohl meine tränen. trotzdem ein sehr schönes gedicht.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Engelstränen
    Von Blue Angel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 08:59
  2. Engelstränen
    Von Rauhreif im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 20:13
  3. Engelstränen
    Von Hellangel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 15:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden