Thema: lächerlich

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    im westfälischen Versailles
    Beiträge
    212

    lächerlich

    lächerlich

    Der Seher sagt:" du siehst ihn wieder"
    und dass sein Herz auch für mich schlägt.
    Kämpft man so die Verzweiflung nieder,
    die mich durch stille Zeiten trägt?
    Ist sie ein Licht und eine Hoffnung
    und doch ist sie zu lächerlich!
    An des Seher´s Kartenspiel
    klebt meine ganze Zuversicht.
    Geändert von Anne M. (20.10.2008 um 18:12 Uhr)
    © Anne M.
    auf alle meine Werke


    •.¸Ist das Kunst oder kann das weg? M.Krüger¸.•

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Nähe Gießen
    Beiträge
    1.251
    Hey Anne M.

    also so ganz überzeugen kannst du mich hier nicht.
    Zuerst mal ein paar formale Sachen:
    V3 dass, nicht das
    V4 muss die Satzverdrehung nicht sein: Kämpft man so die Verzweiflung nieder,
    V7 finde ich total wirr und das passt doch gar nicht so in den Satz. Wenn würde ich sagen "und ist sie doch zu lächerlich!", aber mir fehlt da auch einfach der Zusammenhang.
    Allgemein fehlt mir eigentlich vor allem ein Zusammenhang in dem Gedicht. Am Ende kriegt man dann zwar mit, dass der "er" der Seher ist, aber zwischen dem Teil und dem Teil mit Licht und Hoffnung und auch der Teil mit der Verzweiflung...irgendwie will das für mich nicht passen.
    Und auch die Reime sind etwas komisch gesetzt. abcbcdefe...entweder fehlen irgendwo Reime oder es sind welche zu viel oder ich weiß nicht...

    Grüße ***sabsi***
    Wenn ein Finger zum Himmel zeigt, schaut nur ein Dummkopf den Finger an. (Die fabelhafte Welt der Amélie)

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    5
    G,

    zwar stimme ich mit sabsi was V4 und V7 angeht nicht ganz zu aber schließe mich doch im großen und ganzen ihrer meinung an.

    Er hat gesagt
    " du siehst ihn wieder"

    Das ergibt keinen sinn. Wie kann er denn wortwörtlich gesagt haben. "du siehst ihn wieder" ?? Keine "".
    Aber auch so irgendwie eigenartig.

    und das sein Herz auch für mich schlägt.

    "auch"? warum denn auch? für wen denn noch?
    -> Seltsam

    Kämpft so man die Verzweiflung nieder,

    Ist ganz okey.

    die mich durch stille Zeiten trägt?

    Seit wann "trägt" verzweiflung jemanden?
    Belastet o. ä. wär vllt angebrachter.

    Ist sie ein Licht und eine Hoffnung
    und sie ist doch zu lächerlich!

    Ergibt wieder keinen Sinn.

    An des Seher´s Kartenspiel
    klebt meine ganze Zuversicht.

    Damit kann ich erst recht nichts anfangen.



    Ganz nett aber mehr wirklich nicht.

  4. #4
    Jazemel Guest
    @ sintho

    Man setzte das Ende an den Anfang, dann ergibt das Ganze einen Sinn, Sintho.
    Es handelt sich hier um eine Kartenlegung. Das LI befragt den Kartenleser nach dem LD - dieser versichert dem LI, das auch das LD etwas für das LI empfindet und beide sich wiedersehen werden.

    Die Verweiflung, die das LI durch die Zeit trägt ist mit einem Fragezeichen bedacht - also im Grunde doch nicht so sinnlos.

    "Ist sie ein Licht und eine Hoffnung
    und sie ist doch zu lächerlich!"

    Keineswegs sinnlos, denn das LI stellt den Wahrheitsgehalt der Kartenlegung in Frage, schwankt zwischen Zweifel und Hoffen. Sicher macht das Sinn.

    Mich kann Form und Ausführung zwar auch nicht ganz überzeugen, doch wäre es eigentlich Wünschenwert, dass man zumindest den Versuch des Verstehens macht und nicht einen Kommentar hinrotz um des Kommentierens willen.

    Hier ist nichts kryptisch und nichts versteckt.

    Entschuldige Anne, dass sich mein Kommentar eher auf Sinthos Kommentar bezieht, wird nicht mehr vorkommen, versprochen.

    Jazemel

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    im westfälischen Versailles
    Beiträge
    212
    hallo Jazemel

    Danke!!
    Bin für jede geistreiche und annehmbare Kritik.
    Es ist zwar nicht sonderlich gut, aber beruhigend,
    dass der Sinn nicht ganz verloren ging.
    Die Entschuldigung war unnötig.
    Lg an Dich
    Anne
    Geändert von Anne M. (20.10.2008 um 18:02 Uhr)
    © Anne M.
    auf alle meine Werke


    •.¸Ist das Kunst oder kann das weg? M.Krüger¸.•

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    5
    aaaah... *bing* *ein licht geht auf*

    Aber ich bleibe bei den anderen Punkten.

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    im westfälischen Versailles
    Beiträge
    212
    Sintho

    >>Ich denk an die Freunde die habe,
    und an die Leute dich trotzdem hasse.<<

    ich bin nicht bereit, einen kommentar abzugeben.

    lg Anne
    © Anne M.
    auf alle meine Werke


    •.¸Ist das Kunst oder kann das weg? M.Krüger¸.•

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. lächerlich
    Von copiesofreality im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2018, 00:52
  2. Ihr macht euch lächerlich
    Von Fallen kingdom im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 20:35
  3. lächerlich
    Von rekar im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 18:49
  4. Lächerlich...
    Von ina im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 13:01
  5. Lächerlich??
    Von The BlackRose im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 18:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden