Thema: Love-song

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    wo lebst na du?
    Beiträge
    41

    Love-song

    Die Viskosität ist zu
    gering.
    Ich überflute dich,
    Ich springe dich an.
    Ich dringe in dich ein.

    Und mit tausend
    kleinen Explosionen
    dreht sich ein Moment.
    wir saugen Luft an.
    wir scheppern.
    Wir haben's geschafft.
    Mal wieder
    gerade noch.

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    803
    Hallo Spiegelkarpfen,

    es gibt Titel, die klickt man an in dem Gefühl, das Schlimmste zu erwarten. So einen Titel nutzt Du hier und er hält zum Glück nicht, was er verspricht

    Grundsätzlich spricht schon einmal viel dagegen, einen englischsprachigen Titel über einen deutschen Text zu setzen; darüber hinaus finde ich es ebenfalls fragwürdig, etwas als "Lied" zu titulieren, dem jedwede Liedhaftigleit abgeht. Und zum dritten ist es auch nicht unbedingt ratsam, 0815-Schlagwörter als Titel zu wählen - ob diese nun wie bei mir zu Unwohlsein führen oder nicht, mag ja Geschmackssache sein. Fragtest Du aber mich, so solltest Du etwas feineres finden.

    Der Text hingegen vermag mir zu gefallen. In der ersten Zeile bereits schaffst Du eine schöne Neugier; die Zähflüssigkeit weckt zudem gewisse Erwartungen, die sich aber verkehren, da es gerade um das Gegenteil geht. Ebenfalls - wenn auch meist kritisch - ist es für mich hier stimmig, dass das dreimalige "ich" einleitend genutzt wird, die Leserfixierung bei diesem bleibt. Das schafft Tempo und macht das Bild des unaufhaltsamen Überschwappens glaubhaft.
    Auch bei den Explosionen bin ich - wenngleich man sie als überstrapaziert betrachten könnte - noch bei Dir. "saugen Luft an" hingegen kippt meine Stimmung; ich höre gerade zu das unschöne 'plopp' und erschließen will sich mir nicht so recht, was dies an der Stelle soll. Das mag auch unter anderem mit daran liegen, dass der Wechsel von Flüssigkeit zu Gas bzw. ein Vermischen der beiden für mich kein Bild ergibt, das ich in den Kontext einordnen könnte. Das "scheppern" tut dann ein übriges - Unfallgefahr? Da bin ich dann fast mit dem lyr.Ich einig bezüglich der Dankbarkeit, dass alles vorbei und gerade noch mal gut gegangen ist. *smile*

    Nein im ernst, die beiden fraglichen Zeilen stören mich arg, während die letzten beiden wiederum mich einzufangen vermögen; da kann ich lächeln.

    Meiner Ansicht nach hast Du zumindest sehr interessante Zeilen geschaffen; kein meisterliches Gedicht, aber eine Momentskizze, der ich gern folgte.

    Gruß
    Nina
    Geändert von linespur (22.10.2008 um 11:01 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    wo lebst na du?
    Beiträge
    41
    Hi,

    danke für Lob und Kritik.
    Also: Stell dir eine Beziehung wie einen Motor vor, die unter gewissen Umständen nicht läuft. Dieser Motor ist schon recht alt, deswegen scheppert er beim Starten. Am Anfang beginnen die ganzen Sätze mit "Ich", weil sich der erzählende Teil zu wichtig nimmt, weshalb auch die Viskosität nicht stimmt und das ganze Ding nicht funktioniert. Ebenso ist es mit "Wir" - zuerst klein geschrieben, weil die Bezeihung/Motor nicht läuft und es daher kein wirkliches "wir" gibt, sondern bloß ein "Ich" und ein "Du". Erst, wenn die ganze Sache wieder läuft wird zum "Wir", also zum betonten, groß geschriebenen "Wir" zurückgefunden.
    Wenn man Öl mit geringer Viskosität verwendet, ist es (meistens) Winter. Das sollt eben auch noch mal auf die kalte Umgebung hinweisen. Für die beiden ist es Winter, obwohl es -also im übertragenen Sinn- ein warmer Sommer sein sollte.
    Der Titel, naja, der war mir eher egal. Hab mir halt gedacht wie ein "Bauerntrampel" (Nicht böse sein!), Lederhosen-Lothar oder sonst irgendein klischeehafter Oberpfälzer sich auszudrücken hat. Hab mir da noch keine Gedanken gemacht, vielleicht find ich mal was besseres.
    Alle Klarheiten beseitigt?

    Lg

    Ich
    Geändert von Spiegelkarpfen (25.10.2008 um 17:23 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Love song
    Von Aichi im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:10
  2. song x
    Von tirita im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 19:30
  3. Love begins, why love are dying?
    Von Clim im Forum Fremdsprachiges und Dialekte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 13:22
  4. keep my song
    Von versailles im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2005, 13:13
  5. A Song For My Love
    Von FallenAngel18m im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2002, 19:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden