Thema: Sinne

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    30

    Sinne

    Sinne

    Komm und sieh in meine Augen,
    wie sie glänzen nur für dich.
    Spürst du wie sie dir vertrauen,
    deiner Liebe, ewiglich.

    Komm und fasse meine Hand,
    lass sie nicht auf deine warten.
    Spürst du dieses zarte Band
    durch der Liebe Seelengarten?

    Komm und schau mir in mein Herz
    und vernimmm den leisen Klang,
    nicht nur deine Liebe spürt
    sondern auch um diese bangt.

    Komm und blick in meine Seele.
    Leise schreit sie vor sich hin,
    spricht nicht oft von Leid und Schmerzen,
    doch zeigt, das ich verletzlich bin….
    Geändert von Motoko (30.10.2008 um 09:57 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Im Rosental in Kärnten, Österreich
    Beiträge
    5.136
    Hallo Motoko,

    welch wunderschöne Zeilen darf ich von dir lesen.
    Ich bin wahrlich begeistert.. du schreibst im Reim, der sehr schön ist,
    nicht überladen und doch wunderbar in der Aussage.

    Ich kann nur mein Lob da lassen, einfach einmalig schön,
    wenn auch mit einen Streif Wehmut behaftet.

    Ganz liebe Grüße
    Behutsalem
    Mein NeuestesVom Himmel
    Wortgebundenes
    Behutsalems Gedankenkartonage - Behutsames Gedankengut jetzt neu Behutsalem Neu
    ©auf alle meine Werke
    NEU: meine Homepage (Link im Profil)

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    30
    Liebe Behutsalem

    Manche Aussagen lassen sich besser mit einfachen Worten beschreiben, und genau das wollte ich hier tun.
    Mir war es wichtiger das die Grundaussage hier im Vordergrund steht, als das ich die wundersamsten Bilder zeichne.

    "Im einfachen Worte steckt der Sinn"

    Es Freut mich das es dir gefällt, nehme das Lob sehr gerne an und bedanke mich dafür bei dir.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche

    Ganz liebe Grüße

    Motoko

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    581
    Hallo Motoko

    gerne schließe ich mich den Ausführungen von Behutsalem an ...ein Gedicht mit aussagekräftigem Sinn.

    Dazu hast du noch eine Reimform gewählt die ich sehr schätze.

    Auch mir ist die Aussage meist wichtiger wie die Metrik...diese solltest du aber nicht ganz außer acht lassen , weil sonst der Lesefluss zu arg gestört würde.

    Trotzdem wunderschöne Zeilen die mir Spaß gemacht haben sie zu lesen...
    ich wünsche mir sehr noch weitere von dir lesen und vielleicht auch kommentieren zu dürfen...
    Dir weiterhin alles liebe hier in diesem Forum

    Jo
    Copyright auf alle meine Werke 2007 / xyz47xyz

    Neues aus der Welt meiner Gedichte: Endlose Liebe
    Liebesgefühle
    Engel
    Glücksgefühl
    Kerzenschein
    Lesenswerte Gedichte lieber Freunde / Freundinnen:[URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?t=120747"][FONT=Comic Sans

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    30
    Hallo Jo

    Ich danke dir für dein Lob.
    Es freut mich das du gefallen daran findest.

    Mit Metrik ansich kann ich ehrlich gesagt nicht ganz so viel anfangen, dafür habe ich mich mit diesen Thema noch zu wenig beschäftigt.
    Aber ich habs mir vorgenommen...ich weiß nur noch nicht wann
    Naja, bis jetzt hat es auch ohne die entsprechenden Kenntnisse dazu ganz gut funktioniert auch wenn es nicht immer einwandtfrei war.
    Ich habe hier schon ein paar Gedichte gepostet, vllt möchtest du diese dir mal durchlesen und deine Meinung dazu äußern.

    Es würde mich freuen noch einmal von dir zu lesen.
    Ich danke dir für deinen Besuch in meinen Gedankenfaden.

    Lg

    Motoko


    Hallo Erich Kykal

    Auch dir einen lieben Dank für deinen Besuch in meinen Faden und für deine Bemühungen.

    Dein Vorschlag für meine 2 Strophe gefällt mir sehr gut und ich werde es so übernehmen. Die Wortwahl ist um einiges besser als die meine.

    Allerdings kann ich den Vorschlag für die 3 Strophe so nicht übernehmen, weil es nicht meiner Aussage entspricht, auch wenn ich es ansich für gut empfinde was deine Idee betrifft.

    Ich muß auch dazu sagen das ich dieses Werk, hauptsächlich die Wortwahl und Anordnug nicht für das beste von mir halte, aber auch aus diesen Grund habe ich es hier gepostet um mir von euch aufzeigen zu lassen was ich besser machen kann, aus diesen Grund bin ich dir sehr dankbar für deine Hilfe und deine Bemühungen.

    Vllt möchtest auch du dir meine anderen Gedichte hier einmal anschauen.

    Ich danke dir für dein Kommentar

    Lg

    Motoko
    Geändert von Motoko (30.10.2008 um 09:59 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sinne
    Von Colourful im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 17:47
  2. 5 Sinne
    Von anlize im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 17:25
  3. Sensible Sinne
    Von horstgrosse2 im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 13:23
  4. 5 Sinne
    Von paingirl im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 13:51
  5. Die Sinne
    Von traumtänzerin84 im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 15:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden