Das Leben bringt auf seine Weise,
Dem Nutzer nicht nur Heiterkeit,
Das Schicksal bringt nicht nur Hauptpreise,
Mit Kummer bringt es manchmal leid.

Wie damit umgehen - fragt ihr mich,
Ich kann es nicht verraten,
Mit Eurem Leid zu Felde ziehn,
Ihr seid Geistessoldaten.

So mancher hat in seiner Qual,
Das Leben jeh verlassen.
Sollt er besinnen sich einmal,
was gutes wurd geschaffen.

Und kannst Du dich erinnern nicht,
An all die schönen Tage,
So denk daran mit Zuversicht -
Nach dem Guten Du stets jage.