Thema: Los lassen

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    2

    Los lassen

    Gesagt was zu sagen war,
    folgte dir das ganze Jahr.
    Habe Freunde stehen lassen,
    auch wenn sie mich dafür hassen.
    Wollte nur in deiner nähe sein,
    so warst du nie allein.
    Doch mehr als Freundschaft willst du nicht,
    so ware ich mir noch dieses Gesicht.
    Jetzt kommt ein neuer Geist, ein neuer schein,
    ich werde nicht alleine sein.
    Doch meine gedanken kreisen um dich,
    dies ist gut und schlecht gleichzeitig für mich.
    Denn ich weis das ich Gefühle hab,
    doch sich dieses Gefühl nicht bei dir ergab.
    Deshalb werde ich meinen weg nun gehen,
    nicht mehr den weges zurück sehen.
    Wünsche dir Glück und freude,
    in aller Zeit und nicht nur heute.
    Deine erfahrung weist dir den weg,
    denn das Leben verläuft auf einem schmalen steg.
    Du hast kaum platz aus zu weichen,
    doch die welche dich Lieben, werden dir ihre Hand reichen.
    So bist du nie allein,
    halte dein gewissen rein.
    Diese Zeilen gebe ich dir mit für die Zeit,
    welche du nie verbringen sollst in einsamkeit.

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.714
    Mhm, Shadow C2007, was hältst du davon die Nomen durchgängig groß zu schreiben?

    Gesagt was zu sagen war,
    folgte dir das ganze Jahr.
    Habe Freunde stehen lassen,
    auch wenn sie mich dafür hassen.
    Wollte nur in deiner nähe sein,
    so warst du nie allein.
    Doch mehr als Freundschaft willst du nicht,
    so ware ich mir noch dieses Gesicht.
    Jetzt kommt ein neuer Geist, ein neuer schein,
    ich werde nicht alleine sein.
    Doch meine gedanken kreisen um dich,
    dies ist gut und schlecht gleichzeitig für mich.
    Denn ich weis das ich Gefühle hab,
    doch sich dieses Gefühl nicht bei dir ergab.
    Deshalb werde ich meinen weg nun gehen,
    nicht mehr den weges zurück sehen. (Was ist mit der Grammatik hier passiert?)
    Wünsche dir Glück und freude,
    in aller Zeit und nicht nur heute.
    Deine erfahrung weist dir den weg,
    denn das Leben verläuft auf einem schmalen steg.
    Du hast kaum platz aus zu weichen,
    doch die welche dich Lieben, werden dir ihre Hand reichen.
    So bist du nie allein,
    halte dein gewissen rein.
    Diese Zeilen gebe ich dir mit für die Zeit,
    welche du nie verbringen sollst in einsamkeit.
    Gruß
    Woiwoi

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. lassen
    Von sonnenrose im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 20:52
  2. Wir lassen es zu!
    Von AndreasErft im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 18:55
  3. los lassen
    Von s.sultene im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:49
  4. Los und Lassen
    Von Schattenblume im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 17:49
  5. Los lassen
    Von Hope88 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 10:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden