1. #1
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    16

    Mein Gefangener

    Ich hab dich im Gefühl,
    tief drin, verewigt in meiner Mitte,
    manchmal heiss, manchmal kühl.

    Ich hab dich im Blut,
    durchströmst mich mit deinem Sein,
    manchmal schlecht, manchmal gut.

    Ich hab dich im Herz',
    verschwende dich mit Liebe,
    manchmal Glück, manchmal Schmerz.

    Ich hab dich im Überall,
    liebend umschlossen bis in die Ewigkeit,
    manchmal Rauch, manchmal Schall.




    18.11.08

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    89
    HAllO

    Mich wirst du denest nicht mehr los. Wiedermal ein Gedicht das genau auch meine gefühle bescheibt und diesesmal würde ich auch von meiner Seite auch nichts dran ändern.... Einfach nur schön deine Gedichte zu lesen. Da weis man das man nicht alleine ist... Bis balt...

    Liebe Grüße geheimnis
    Was aus der Feder nicht gleich dringt,
    Wird nicht durch zwang geschrieben.
    Und werden auch 100 Jahre vergehen,
    Wird nicht das beste Werk geboren.
    Doch dabei kommen häufig Fehler hinein,
    Also verseit, kann nicht jeder der Beste sein!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gefangener Schmetterling
    Von Nordlichter im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 23:17
  2. Gefangener der Sehnsucht...
    Von Pippimaus im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 10:05
  3. gefangener des eigenen geistes
    Von Bluechen im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 10:48
  4. Gefangener des Lebens
    Von PrettyHateMachine im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 22:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden