Seite 109 von 119 Erste ... 95999107108109110111 ... Letzte
  1. #1621
    Registriert seit
    Jan 2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    414
    Keine 5 Millionen? Auch gut. Ansonsten hätten wir einfach für dich zusammengelegt :- )

  2. #1622
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.513
    Bestimmt. Wär dabei gewesen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #1623
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.199
    Good Morning Dootcoom, ey Modeselector meets Schirach.. a, ich muss telefonieren

  4. #1624
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.199
    Aufgrund der Iwan Kupala Sache, eigentlich ging es mir nur um den Sand in Kaspar Praetorius Gedicht KuckKuck. Aber egal, gerne hätte ich das live mal in einer Kirche gehört, echt krass ey. Es gibt aber auch tausende Varianten dieser Komposition, kennt ihr eine die euch besonders gut gefällt? Ich weiß, klassische Musik ist nicht jedermanns Sache, da sie oft sehr hart und aggressiv wirkt, aber so ist sie halt die Klassik, voller Gewalt.
    Etwas angenehmer vlt eben #1612.




  5. #1625
    Registriert seit
    Jan 2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    414
    Die Orgelversion ist ja unglaublich.
    Auf der Suche fand ich eine Version mit 6 Flügel. Jeweils nur eine Tastatur pro Person, aber trotzdem sehr virtuos. Klanglich aber teilweise echt hart. Da gefallen mir die Orchesterversionen besser.

    Geändert von Miserabella (28.05.2020 um 09:03 Uhr)

  6. #1626
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.199
    Ach, eine tolle Variante die sich aus diesen 6 Klangkörpern ergibt, ich mag diese Version doch sehr.
    Ich habe noch etwas tolles gefunden, Schellack ca 1932/33, 78rpm, Marta Eggerth mit Schuberts Ave: Soll mein Gebet zu "euch" hinwehen. Ich meine schöner kann man ein hinwehen nicht singen. Wie immer empfehle ich den Text vorweg ohne musikalische Begleitung zu lesen.


    Ave Maria! Jungfrau mild,
    Erhöre einer Jungfrau Flehen,
    Aus diesem Felsen starr und wild
    Soll mein Gebet zu dir hinwehen.
    Wir schlafen sicher bis zum Morgen,
    Ob Menschen noch so grausam sind.
    O Jungfrau, sieh der Jungfrau Sorgen,
    O Mutter, hör ein bittend Kind!
    Ave Maria!

    Ave Maria! Unbefleckt!
    Wenn wir auf diesen Fels hinsinken
    Zum Schlaf, und uns dein Schutz bedeckt
    Wird weich der harte Fels uns dünken.
    Du lächelst, Rosendüfte wehen
    In dieser dumpfen Felsenkluft,
    O Mutter, höre Kindes Flehen,
    O Jungfrau, eine Jungfrau ruft!
    Ave Maria!

    Ave Maria! Reine Magd!
    Der Erde und der Luft Dämonen,
    Von deines Auges Huld verjagt,
    Sie können hier nicht bei uns wohnen,
    Wir woll'n uns still dem Schicksal beugen,
    Da uns dein heil'ger Trost anweht;
    Der Jungfrau wolle hold dich neigen,
    Dem Kind, das für den Vater fleht.
    Ave Maria!



  7. #1627
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.242
    Schön. Das Ave Maria ist eins meiner Lieblingsstücke von Schubert.
    Ich höre und lerne gerade dieses hier:



    Die Patricia Petibon ist der Hammer. Singt so schön wie sie ist.

  8. #1628
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.199
    Hi Richy,
    der deutsche Liedtext:

    Lass mich mit Tränen
    mein Los beklagen,
    Ketten zu tragen,
    welch hart Geschick!

    Ach, nur im Tode
    find ich Erbarmen,
    er gibt mir Armen
    die Ruh zurück.


    eine direkte Übersetzung ohne Anpassungen aber wäre:

    Lass mich beweinen
    mein grausames Schicksal
    und beseufzen
    die [verlorene] Freiheit.

    Der Kummer zerbreche
    diese Qualen
    meiner Martern
    allein aus Erbarmen.


    Ach, ich beneide dich um deine Aufgabe, herrliche Farben der Musik. Erzähle mehr wenn du magst.

    Hättest du auch eine Klavierfassung mit deutschen Gesang zu empfehlen?

    Was mich auch interessiert sind diese Gesänge von Patricia Petibon:

    Geändert von Butenlänner (29.05.2020 um 04:10 Uhr)

  9. #1629
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.242
    Huhu Butenlänner,

    ich forsche mich stets durch YouTube und entdecke immer wieder mal was, aber eine Klavierfassung mit deutschem Gesang (meinst du das Ave Maria oder generell?) kann ich derzeit nicht empfehlen.

    Die eine Aufnahme für "Deutsche Grammophon" von Patricia Petibon aus der Zauberflöte ("Der Hölle Rache ...") kannte ich schon. Wie hoch die kommt, ist der Knaller.

    Übrigens hab ich gestern deinen Beitrag #1623 angeschaut (Mr. Oizo): Ich schmeiß mich wech!!!

    LG
    Richmodis

  10. #1630
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.199
    ha, ja, nach hause telefonieren... im ET-Style, nein auch nicht, eher die Planung eines Engelchenhaften Vollmondtelefonats, ach herrjee..
    Ich muss etwas bezüglich der Zwölftonmusik auflegen, ich meine es ist für die Fäden der inneren und äußeren Form von Bedeutung. Es soll aber keine Werbung für die Staatsoper München sein, ansonsten möge die Mod ihres Amtes walten...:

  11. #1631
    Registriert seit
    Jan 2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    414
    Hm, Schönberg. Ich kenne nicht viel von ihm, ich bin aber sicher, das ein näherer Blick sehr lohnt.


  12. #1632
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.199
    thanxx to mi


    Gut, mich sehnt es aber danach in den Bach, erbarme dich mein Gott, es ist mir das gewohntere Spiel.
    Ich mag es gern beim schreiben hören, ganz ganz leise flüstert es nebenbei..., damit die anderen nicht wachen...


    ey Richi, sorry, ich meinte eine deutsche Version von Händels lascia ch'io pianga, ich glaube aber da kann man nichts empfehlen, oder?
    Geändert von Butenlänner (30.05.2020 um 03:33 Uhr)

  13. #1633
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.513
    thx to everyone just let it go and have a nice evening:

    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  14. #1634
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.199
    für LAFi


  15. #1635
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    la Ville Rose
    Beiträge
    843


    Push push im Vogelbusch - inspiration: Soul sister savelinas Doppelposting

Seite 109 von 119 Erste ... 95999107108109110111 ... Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. -> I'm currently listening to...
    Von cascardian im Forum Lesen, Hören, Sehen
    Antworten: 9385
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 01:13
  2. Listening to a poem
    Von Shadow im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2002, 09:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden