Thema: Der Leher

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    25

    Post Der Leher

    Du öffnetest mir die Augen für die Welt
    Wie sie ist
    Und wie man sie verstehen muss

    Du zeigtest mir das hinter dem Spiegel ein Mensch seht
    Der sagt:dass er nicht da ist
    Ich fragte: warum sagt er das.
    Und du antwortest: weil er es nicht will.

    Du erklärtest mir die Regeln der Natur
    Das sie die Stützen sind die alles tragen
    Und das Niemand vermag sie zu kippen

    Du halfst mir zu begreifen
    Und zu verstehen
    Dass es immer noch ne Frage gibt

    Für die alle danke ich dir

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.996

    Der Lehrer

    Er sagt, daß er nicht da ist. Meinst Du damit, daß er nicht erkannt werden will. Die Aussage des Gedichtes mag ja gut sein, aber sie ist für mich nicht ganz deutlich.
    Es enthält auch noch Flüchtigkeitsfehler. (seht = steht)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden