Thema: Wilde Blume

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.993

    Wilde Blume

    Die wilde Blume blüht,
    im Hain am Waldesrand.
    Mit Neugier im Gemüt,
    hat sie den Duft versandt.

    Der Blume Duft ist lieblich.
    Er lockt die Biene an.
    Die Blüte trägt in sich,
    was Bienen locken kann.

    Ein Blütenrausch, ein Blütenduft,
    er weckt den Bienentrieb.
    Der Blütenstaub fliegt durch die Luft,
    er sagt der Biene, hab mich lieb.

    Zart am Nektar wird geschleckt.
    Dies weckt das Hochgefühl.
    An der Blütendolde wird geweckt,
    die Lust am Bienen- Blütenspiel.

    Wer möchte da nicht Blume sein
    oder das schleckende Insekt,
    damit man auch am Blumenhain,
    tief in der Blüte steckt.
    Geändert von Hans Plonka (30.08.2011 um 19:09 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Im Rosental in Kärnten, Österreich
    Beiträge
    5.136
    Hallo Hans Plonka;

    Herzlich Willkommen sollte ich dich noch nicht begrüßt haben.
    He, wieso steht hier noch kein Kommentar? Ich find das Werk
    genial. Allein schon das Ammenmärchen von den Bienen,
    dass sicher jeder schon mal gehört hat, macht es so wundervoll,
    fast zärtlich.. doch ja.. zärtlich.


    Die wilde Blume blüht,
    im Hain am Waldesrand.
    Mit Neugier im Gemüht,
    hat sie den Duft versandt.

    xXxXxX
    xXxXxX
    xXxxxX bin mir jetzt nicht 100% sicher obs stimmt
    xXxXxX

    Der Blume Duft ist lieblich.
    Er lockt die Biene an.
    Die Blüte trägt in sich,
    was Bienen locken kann.

    xXxXxXx
    xXxXxX
    xXxXxX
    xXxXxX

    Ein Blütenrausch, ein Blütenduft,
    er weckt den Bienentrieb.
    Der Blütenstaub fliegt durch die Luft,
    er sagt der Biene, hab mich lieb.

    xXxXxXxX
    xXxXxX
    xXxXXXxX
    xXxXxXxX
    hier könntest du das "er" in der letzen Zeile durch ein und ersetzen.. dann wiederholt sich der Anfang nicht mit der 2 Zeile

    Zart am Nektar wird geschleckt.
    Dies weckt das Hochgefühl.
    An der Blütendolde wird geweckt,
    die Lust am Bienen- Blütenspiel.

    XxXxXxX
    XXxXxX
    XxXxXxXxX
    xXxXxXxX

    Wer möchte da nicht Blume sein
    oder das schleckende Insekt,
    damit man auch am Blumenhain,
    tief in der Blüte steckt.
    xXxXxXxX
    XxXxXxxX
    xXxXxXxX
    XxXXxX

    Wie du siehst ist die Metrik leicht durcheinander.. aber mir persönlich macht dies nichts, weil es lässt sich trotzdem Bienenleicht lesen.. und ich find die Idee einfach schön.. er beinhaltet versteckte Reize.. und das machte es für mich auch zärtlich, wie schon anfangs erwähnt.
    Hi hi.. bei soviel Lustgedanken .. wer wäre da nicht gerne Blume am Blumenhain...

    Gefällt mir sehr gut,
    behutsame Grüße
    Behutsalem
    Mein NeuestesVom Himmel
    Wortgebundenes
    Behutsalems Gedankenkartonage - Behutsames Gedankengut jetzt neu Behutsalem Neu
    ©auf alle meine Werke
    NEU: meine Homepage (Link im Profil)

  3. #3
    gha Guest
    sehr gut gedacht, für mich zu romantisch

    lggha

  4. #4
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.191
    Hi, Hans -

    Von den Bienchen und Blümchen; Erotik für die Kleinen.

    W a s bitte ist Gemüht?
    Ich hoffe doch, daß Dir hier ein Tippfehler untergekommen ist!

    B.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.993

    Wilde Blume

    Hallo Behutsalem, hallo gha, hallo Barbarossa,

    dies Gedicht stammt noch aus meiner Anfangszeit in diesem Forum. Von Metrik wußte ich da noch nichts. Habe mich damals schon über das Lob gefreut. Jetzt bin ich eher verwundert dass es wieder ausgegraben wurde. Den Fehler werde ich natürlich berichtigen.
    Danke für die Kommentare.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die wilde Sau
    Von almebo im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 10:36
  2. der wilde Weste(r)n
    Von narrenschiff im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 15:43
  3. wilde Rosen
    Von mondscheinwesen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 08:39
  4. Wilde Ehe
    Von metalkueken im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 17:21
  5. Wilde Jagd
    Von Freier Geist im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 21:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden