1. #1
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Apolda
    Beiträge
    12

    Im Novemberregen

    Hier mein neuestes Werk. Ich hoffe es gefällt euch.


    Im klaren November regen,
    fand ich endlich deinen segen.
    Brachtes endlich ruh zu mir,
    dafür bleib ich immer bei Dir.

    Reichtest mir deine Hand,
    war froh das ich Dich fand.
    Die Engel sangen sanft im Chor,
    als ich mein Herz an Dich verlor'.

    Mir wurde es ums Herz ganz warm,
    durch deinen zuckersüßen Charm.
    Gabs mir dein Herz als Versprechen,
    möchte es nie im Leben brechen.

    Gabst einen Sinn meinem Leben,
    würde Dir alles von mir geben.
    Ich schenke Dir mein Herz,
    hab auch Angst vor neuem Schmerz.

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Apolda
    Beiträge
    12
    aha na gut, wenn du das so siehst bitte.
    ich hab schon zu einem anderem werk von mir, hier ein an sich gutes kommentar bekommen, bis auf rechtschreibfehler. also von daher, kann es so schlimm nicht sein, wenn ich dichte. zum glück hat ja jeder einen anderen geschmack!!!

  3. #3
    Sneaky Guest
    Hallo Samyhea,

    Dem Kommentierer, der dich gelobt hat, dem glaubst du, dem der nicht gelobt hat, glaubst du nicht? Ok, lassen wir das.

    Du kannst offensichtlich zentrieren und die Schriftfarbe wechseln. Wie wärs, wenn du dich darin übst, die Rechtschreibprüfung anzuwenden? Das würde schon einige Fehler ausmerzen.

    Ein Leibesgedicht mit den üblichen Klischees. Lyrich findet LyrDu und ist furchtbar glücklich darüber. Es scheint ein Pfarrer im Spiel zu sein, immerhin ist von Segen und Engelschören die Rede. Das Lyrich hat erst seinen Segen gefunden (lag der denn irgendwo im Regen rum?), dann hat der Pfarrer die Hand gereicht und logisch, danach hat das Lyrich dann den ganzen Typ gefunden. Ich nenn das kein Gedicht, bitte sortier mich in die Rubrik mit den verschiedenen Geschmäckern ein.

    Gruß

    Sneaky

  4. #4
    klaristes Guest

    Lass dich nicht entmutigen,

    die einen die lernen, die anderen nie.

    Gegen Dummheit ist noch kein Kraut gewachsen..

    Soviel zu dem Verhalten mancher User.

    Dein Gedicht spricht mich persönlich aus zwei Gründen nicht an.

    1. Der Reim klingt ziemlich erzwungen.
    2. Es scheint mir vom Inhalt etwas zu blind, Teenie-Verliebtheit.

    Das ist aber eine persönliche Sichtweise.
    Sicherlich ließe sich aus deinen Zeilen viel mehr machen.

    klaristes

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Apolda
    Beiträge
    12
    hallo sneaky, also zu alleiner einmal, ich habe nicht gesagt, das ich wem glaube oder nicht. aber gut, wer lesen kann ist klar im vorteil. zum zweiten, wie ich schon sagte, jeder geschmack ist anders. viele andere haben mir auch schon gesagt, das ihnen dieses gedichte gefällt. Freundeskreis und Leute auf meiner Page.
    Was meine fehler angehen, das sind erstens flüchtigkeits fehler, die mit dem schnellen tippen kommen und zweitens, wann ich etwas mache und welche funktion ich benutze, das überlasse bitte mir, danke!


    So nun zu dir klaristes.
    zum einen möchte ich mal eines sagen, dummheit oder nicht, kann man in einem Forum sprich im internet wohl kaum beurteilen!? Wer Leute nicht kennt, sollte diese auch nicht beurteilen. zu viel dazu.

    zu deinem kommentar zum gedicht, nja du hast recht, manches klingt erzwungen, weil mir wirklich nichts mehr einfiel dann. und was den inhalt angeht, sind es nicht alle liebesgedichte, die ein wenig den teenie wieder in einem erwecken lassen, wenn man es so sieht, schwärmt doch fast jeder hier in seinen gedichten von der liebe und geborgenheit.
    somal ich wieder nur einmal sagen kann, das es ziemlich langweilig wäre, wenn alle den gleichen geschmack hätten!?

    trotzdem ein riesen danke für eure meinung, denn nur an der kann man wachsen.

  6. #6
    klaristes Guest
    Sorry, grundsätzlich stimme ich dir da zu. Allerdings sprechen die Kommentare
    einger hier nicht gerad für einen hohen IQ.

    klaristes

  7. #7
    Sneaky Guest
    Hallo Klaristes,

    warum so verschüchtert? Mein Nick steht zu seinem niederen IQ, darfst gern schreiben "dumm geboren und nix dazugelernt". Was hier ein Nick zu oder über einen anderen Nick sagt interessiert mich null die Bohne.

    Gruß

    Sneaky

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Apolda
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von klaristes
    Sorry, grundsätzlich stimme ich dir da zu. Allerdings sprechen die Kommentare
    einger hier nicht gerad für einen hohen IQ.

    klaristes
    joa da kann ich dir leider nur zu stimmen. aber gut, was will man da groß machen? Garnichts, einfach schreiben lassen, drüber lachen und ignorieren, dass mach ich meistens so. weils mir einfach zu blöde ist. wobei ich sagen muss, das ich relativ gern eigentlich diskutiere.

    Aber gut, darum geht es hier in dem Post doch eigentlich garnicht.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Novemberregen
    Von Galapapa im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 11:25
  2. Novemberregen
    Von Claudi. im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 15:48
  3. Novemberregen
    Von puffl im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 09:27
  4. Novemberregen
    Von elbino im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 20:48
  5. Novemberregen
    Von the green lady im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2002, 16:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden