1. #1
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    nahe Kassel
    Beiträge
    77

    Mein süßtes bist du

    Dreh, mein Schräubchen, dreh dich schön.
    Dreh dich nur so stark du kannst,
    will dich in dem Menschenleibe sehen.
    Komm nur, habe keine Angst.

    Los mein Schräubchen, traue dich,
    denn meine Stimme ist dein Gesetz
    und dich zu Drehen befehle ich,
    bring blutigrotes Gemetz´.

    Fahr mein Schräubchen,
    in das Menschenfleisch,
    flieg wie ein Täubchen,
    durch das Himmelreich.

    Mein Schräubchen, ich danke dir.
    Du bist mein süßtes, mein bestes,
    was die Götter geben konnten, mir
    auch wenn du tatest schlechtes.



    Ich weiß, es ist nicht perfekt...
    Und keine Ahnung mein Schreibprogramm nimmt die Wörter "süßtes" und "Schräubchen" nich, aber ich will es so bezeichnen, diese "Rechtschreibfehler" wandel ich jetzt einfach ma mit der Bezeichnung "lyrische Freiheit" um...

    Kritik(die bei mir irgendwie immer berechtigt is, weil ich meine Gedichte nie so hinbekomm, dass sie mir hundertpro gefallen) gern gesehen
    Geändert von dunkledichterin (02.12.2008 um 15:53 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Ende der Fahnenstange
    Beiträge
    178

    Hallo dunkledichterin,

    ich find dein Gedicht eigentlich nicht sclecht, aber die zweite Strophe stört mich etwas. Sie lässt sich irgendwie nicht so gut lesen.

    Folgender Änderungsvorschlag:

    Los mein Schräubchen, traue dich,
    denn mein Wort ist dein Gesetz
    und dich zu drehen befehle ich,
    bring blutigrot Gemetz´.


    Würde mir so besser gefallen, musst es aber nicht übernehmen, wenn dir die Strophe besser gefällt wie sie ist.

    Ach bevor ich es vergesse, das Komma in Strophe 4, Zeile 2 muss glaube ich hinter das "mir".

    mfg


    Aset Radol

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    34
    Hey dunkledichterin,

    ich mag dein Gedicht, allerdings solltest du wirklich was an der zweiten Strophe ändern. Der Vorschlag von Aset Radol gefällt mir. Könntest du ja vielleicht mal ändern :P

    Und wieso dein Programm das Wort "süßtes" nicht nimmt ? Es heißt "süßestes"
    Und "Schräubchen" nimmt es nicht, weil das ne, wie sagt man (?), Verniedlichung ist, und man solche erst im Schreibprogramm einfügen muss

    So long
    LaLaLa

  4. #4
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    nahe Kassel
    Beiträge
    77
    hi Aset Radol,

    freut mich, das es dir gefällt,

    Ja, mir ist auch schon aufgefallen, dass in der zweiten Strophe irgendwas stört, hab bisher nur nich rausfinden könen was das war,
    dein änderungsvorschlag gefällt mir, werd ihn übernehmen(ändert ja deswegen nich mein Gedicht)

    Danke für deine hilfe,
    lg dd

  5. #5
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    nahe Kassel
    Beiträge
    77
    Hey LaLaLa^^

    Schön, das es auch dir gefällt...
    jo, ich finde den vorschlag von Aset Radol auch besser, änder es...

    hihi achso ok, dann heißt es eben süßestes, das klingt aber scheiße, werds deswegen bei süßtes belassen -> siehe dichterische Freiheit

    ne Verniedlichung... hihi, das is das problem meines programms, ncih mein eigenes...
    aber danke

    bis bald
    hdl dd

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Ende der Fahnenstange
    Beiträge
    178
    Freut mich, dass dir und auch LaLaLa mein Vorschlag gut gefällt.

    mfg


    Aset Radol

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Nähe Gießen
    Beiträge
    1.251
    Hey dunkledichterin,

    wenn du dir mal unsere Nutzungsbedingungen durchliest, wirst du feststellen, dass Doppelposts hier nicht erlaubt sind, da sie als pushing zählen. Ich bitte dich, dies in Zukunft zu beachten und auf Doppelposts zu verzichten. Über die „Ändern“-Funktion kannst du Dinge, die du vergessen hast, nachträglich beifügen oder mehreren Leuten kann man in einem Post antworten. Um auf deine Gedichte aufmerksam zu machen, gibt es auch andere Wege beispielsweise in der Signatur verlinken oder selbst mehr Kommentare bei anderen Usern schreiben, sodass man auf dich aufmerksam wird.

    Grüße ***sabsi***
    - Junior-Mod -


    Und kurz zu "süßtes"...versuch es mal mit "süßestes", das müsste richtig sein

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    34
    @dd

    Man kann die Wörter ja auch zum Wörterbuch hinzufügen, also ist es weder dein Problem, noch das Problem deines Schreibprogrammes.

    @sabsi
    Pushing würde ich es nicht unbedingt nennen, da der zweite Post direkt danach kam.
    Ja, dass mit dem lesen ist auch so ne Sache. Spam erkennen und sinnvolles lesen von Posts ... Das mit dem "süßtes" und "süßestes" haben wir schon durchgekaut und dd hat sich dazu entschlossen ihr "süßtes" stehen zu lassen und das ganze als dichterische Freiheit zu bezeichnen

  9. #9
    Eddigeh Guest
    Hallo DD

    wenn ich es richtig sehe, handelt es sich um die Whnvorstellung oder Wahnsinnstat eines/er Irren.
    Es wird Lust empfunden beim Quälen des eigenen oder fremden Körpers.

    in den ersten zwei Versen gibst du ein Maß vor, dass dann auch durchgehalten wrden sollte. Bei einem Gedicht muß ein Struktur erkennbar sein. Das ist bei dir nicht der Fall.
    Ich werde mal nicht näher erklären wie diese sein sollte, sondern beispielhaft dein Gedicht in eine entsprechende Form birngen. Auch inhaltlich finde ich, kommt deine Intetion so besser zum Tragen.
    Du musst es nicht ändern, sondern lass es einfach mal beim Lesen auf dich wirken und du spürst - so hoffe ich - den Unterschied.


    Dreh, mein Schräubchen, dreh dich schön.
    Dreh dich nur so stark du kannst.
    Will im Menschenleib dich seh’n.
    Komm nur, habe keine Angst.

    Los mein Schräubchen, traue dich,
    meine Stimme ist Gesetz.
    Dich zu dreh’n befehle ich,
    bringe blutig rot’ Gemetz´.

    Fahr mein Schräubchen, fahre ein,
    in das weiße Menschenfleisch.
    We ein Täubchen, fliege fein
    durch des Irren Himmelreich.

    Liebes Schräubchen, Danke dir.
    Bist der süß'te Seelenkneckt,
    den die Götter gaben mir.
    Schräubchen, nein, du bist nicht schlecht.


    LG

    Eddigeh
    Geändert von Eddigeh (03.12.2008 um 18:36 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    nahe Kassel
    Beiträge
    77
    hi eddigeh,

    also ich muss sagen deine version gefällt mir auch sehr gut, ich mach dir nen vorschlag, ich überlegs mir nochma in aller ruh und übernehm dann nen paar von deinen verbesserungen, hoffe das is ok für dich.

    auf jeden fall schon ma danke.

    LG dd

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 12:46
  2. Du bist mein!
    Von Veritaslenoir im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 20:49
  3. Du bist mein Leben
    Von osburgjugend im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 16:37
  4. Du bist mein Glück
    Von LastPegasus im Forum Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2002, 12:51
  5. Mein Engel wo bist du
    Von Botho im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2001, 12:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden