Türen öffnen sich
Türen schließen sich

Der Blick des Fahrers streift meine Legitimation
Ein Platz
Schaumgummi quetscht sich durch branddurchlöcherten Bezug
Der Gegenüber
Fremd und doch vertraut
Ein leichtes Nicken des Erkennens
Und der Blick geht wieder zu Boden

Türen öffnen sich
Türen schließen sich

Die Müdigkeit eines späten Tages
Hängt über in sich gekehrte Gesichter
Verschiedene Wohers
Verschiedene Wohins
Ein kurzes Stück
Teilt man den Weg

Türen öffnen sich
Türen schließen sich

Die Gesichter der Nacht huschen am Fenster vorbei
Sich sammelnd in den Lichtinseln der Laternen
Hinter zugezogenen Fenstern
Das Flackern der letzten Nachrichten
Oder das tiefe Dunkel
Eines traumlosen Schlafes

Türen öffnen sich


Daheim