1. #1
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    In einem kleinen Ort, wo jeder jeden kennt =(
    Beiträge
    49

    Ya tebya liubliju!

    Deine Zeilen lassen mich nicht unberührt.
    Von Mal zu Mal ich bin mehr gerührt.
    Ich könnte alles abstreiten,
    Du brachtest mein Herz zum Erweichen.
    Nur du sollst mich ohne Worte verstehen,
    Nur du kannst meine Schwächen sehen.
    Nur mit dir will ich mitten im Leben stehen,
    Nur mit dir unseren steinigen Weg gehen.
    Es wird schwer - doch ich bin stark,
    Früher war ich unübertroffen autark.
    Niemand sollte mich kennen,
    Niemals meinen Namen nennen.
    Mit dir soll alles anders sein,
    Dich trügt nicht mein Daseinsschein.
    Du weißt, dass ich alles für dich tu,
    Warum? YA TEBYA LIUBLIJU!!!
    Geändert von Kepptn (16.12.2008 um 18:53 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    16
    Hey Kepptn!
    Ja, deine Zeilen lassen mich nicht unberührt!

    Wie kamst du am Ende auf das russische "Ya tebya liubliju" (zu deutsch: Ich liebe Dich)?
    Diese Zeilen drücken die Veränderungen deines Seins aus, die ein Mensch in dir vervorgebracht hat.
    Ich find es gut, dass es sich zum Positiven gewendet hat - Durch Liebe!

    AnderZ

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden