1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Bierladen
    Beiträge
    571

    Zeitungsmärchen

    Ich stelle mir gerade vor,
    wie ein Mensch - er kann sein, was immer er will,
    nur seine Taten mögen zählen -
    Zeitungen in Läden umdreht, überdeckt.

    Ich stelle mir ferner vor,
    dass dies viele Menschen täten
    und so Journale von Frauen, Krebs
    und Partys einfach nicht sichtbar
    und von einer klugen Zeitung
    überdeckt lägen.

    Ich stelle mir vor, wie so die
    Verkaufszahlen von Springer und
    Co. einbrächen,
    da deren Leser die gelbe Schmuddelpresse
    einfach nicht mehr fänden
    und mit der Zeit einfach vergessen.
    "Ich lief vom Pontius zum Pilatus. Pontius /
    War weggereist. Pilatus war im Bad."
    Brecht, Ui

    Mehr

  2. #2
    DerKleinePrinz* Guest
    Hallo hoeyo

    Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich dir, vielleicht gehen ja deine Vorstellungen in diesem Gedicht in erfüllung.

    Wenn ich Gedicht sage, meine ich aber eher Text, da ich es eher als lyrische Prosa bezeichnen würde. Das liegt daran, dass du dich nicht an den lyrischen Gestaltungsmitteln bedienst, sondern einfach und unverdichtet deine Gedanken notierst. Zwar trennst du diese in Strophe, sodass es lyrisch anmutet, aber bei genaueren Hinschauen erkennt man einen Prosatext. Das zur Form, denn der Inhalt stellt diese in den Schatten.
    Ich kann mich mit deiner "Vorstellung" sehr gut anfreunden, ja, ich würde sie sogar unterstützten, leider haben da ca. 30 Mio. Bürger eine andere Meinung, denn sie BILDen sich täglich die selbige.
    Ich finde auch, das in deinen zeilen bei weitem mehr Kraft steckt, als in allen Gedichten welche mit dem "System" abrechnen wollen, man braucht sich nur in dieser Rubrik ein bisschen umschauen, da stößt man auf Gedichte wie "Politik und Reichtum" und fragt sich, was damit bezweckt werden soll.
    Dein Text aber ist inhaltlich innovativ, gibt Kraft und weckt das revolutionäre Denken.

    Mein Fazit: Sprachlich wertlos, inhaltlich überragend.

    Liebe Grüße vom ungeBILDeten Prinzen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden